Portionen

Für 6 Personen

Tolle Wintersuppe mit Karotten, Corriander und Chilli

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1kg Möhren, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Koriander klein
  • Kännchen Single Cream
  • 1 Chili, entkernt und fein gehackt

Zubereitung

    1. Möhren in Stückchen zerschneiden und mit kochendem Wasser in kochendes Wasser geben genug Wasser, um die Möhren zu bedecken
    2. Nach etwa 15 Minuten die fein geschnittene Chilischote zugeben. Sie können die Samen oder mehr Chillis hinzufügen, wenn Sie es würziger bevorzugen.
    3. Sobald die Karotten völlig weich sind, drehen Sie die Hitze und fügen Sie den Corriander, die Stiele und alles hinzu. Mit einem Stabmixer Karotten, Corriander und Chilli vermischen.
    4. Wenn die Suppe zu diesem Zeitpunkt etwas dickflüssig ist, füllen Sie sie mit kochendem Wasser auf. Fügen Sie einzelne Sahne, Salz und Pfeffer Ihrem eigenen persönlichen Geschmack hinzu

Senden Sie Ihren Kommentar