Vorbereitung: 15 Min Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen Dieser wilde Kohl mit mildem Knoblauchgeschmack kann anstelle von Spinat verwendet werden und eignet sich hervorragend als Salsa verde zu Fleisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 748
  • Fett: 54 g
  • gesättigt: 18 g
  • Kohlenhydrate: 28 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 37 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 1 EL Raps- oder Pflanzenöl
  • 1, fein gehacktka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten hellorangenen Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

  • 1 Stock, fein gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stielen um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 1 Zweig

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem die Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 g / 7 Unzen Puy Linsen
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 2 Racks (ca. 320 g / 11½ Unzen), getrimmtLaam

    Ein Lamm ist ein Schaf, das ist unter einem Jahr alt, und ist bekannt für seinen zarten Geschmack und zart ...

  • KnopfButt-Err

    Butter ist gemacht, wenn Milchsäure produzierende Bakterien sind Sahne hinzugefügt und aufgewühlt, um eine ...

  • 1 TL Englisch Senf

Für die Soße

  • 50 g / 2 oz Jack-by-the-Hecke, gepflückt und gewaschen oder Bärlauchblätter
  • 150ml / ¼ pintol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf. Fügen Sie die Karotte, die Zwiebel, den Sellerie, den Thymian und das Lorbeerblatt hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze für 10 Minuten, um zu erweichen. Fügen Sie die Linsen hinzu und braten Sie sie vorsichtig für 1-2 Minuten. Die Brühe hinzufügen, aufkochen und 20-20 Minuten kochen lassen, bis die Linsen durchgegart sind und der Großteil der Brühe aufgenommen wurde.

  2. In der Zwischenzeit das Lamm kochen. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Das Lammfleisch in eine Bratform geben, gut würzen und 15-20 Minuten lang für wenig bis mittel, 25 Minuten für gut gemacht rösten. Lassen Sie für 5 Minuten ruhen, bevor Sie in Koteletts schnitzen.

  3. Während das Lamm ruht, machen Sie die Soße. Setzen Sie den Jack-by-the-Hedge in eine Küchenmaschine und blitzen Sie, während Sie langsam im Öl rinnen, bis es eine Pesto-Konsistenz bildet. Den Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen und abschmecken.

  4. Rühren Sie die Butter, Senf und alle Säfte aus dem Lamm in die Linsen und abschmecken. Die Linsen zwischen vorgewärmten Tellern verteilen, mit den Koteletts belegen und mit der Soße beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar