Zubereitung: 15 Min Koch: 40 Min. Einfach 2 Portionen Dieses gesunde, marokkanische Gemüsegericht ist gefüllt mit Geschmack - machen Sie es doppelt und nehmen Sie es zu Mittag

  • Vegetarisch
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 302
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Zucker: 30 g
  • Ballaststoffe: 4 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0,23 g

Zutaten

  • 85 gkoos-koos

    Bestehend aus vielen kleinen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen Weizen, Couscous ist zu einem ...

  • 2 EL Rosinen
  • 50 ml heißen Gemüsebrühe
  • 1 TL klarhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar, den sie von Blumen sammeln, gemacht. Viskös und wohlriechend, ist es ...

  • Schale und Saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 Knoblauchzehen
  • kleinen Bund flach-Blattpar slee

    Einer der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 150ml Wanne fettarmen Naturjoghurt
  • 2, grob gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen , Paprika und Peperoni), Tomaten sind in ...

  • 2 rote Paprika, halbiert, Kerne entfernt
  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Methode

Ofen auf 190C / 170C Ventilator / Gas erhitzen 5. Couscous und Rosinen in eine hitzebeständige Schüssel geben. Die Brühe, den Honig und den Zitronensaft zusammenrühren und den Couscous übergießen. Bedecken und 5 Minuten lang absorbieren lassen.

  1. Inzwischen, machen Sie die Gremolata. Die Zitronenschale, den Knoblauch und die Petersilie in eine Mini-Küchenmaschine geben und fein würfeln (oder alles fein hacken). 1 EL dieser Mischung in den Joghurt rühren und beiseite stellen. Die restliche Mischung mit den Tomaten und etwas Gewürz in den Couscous rühren.

  2. Löffel die Couscous-Mischung in jede Pfefferhälfte, dann setzen Sie sie in eine kleine Bräterdose. Mit Öl beträufeln und 40 Minuten backen, bis die Paprikaschoten zart sind. Mit dem Joghurt und einem einfachen grünen Salat auf der Seite servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar