Vorbereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Einfach serviert 2 Dieser warme, herbe Salat ist eine erfrischende Abwechslung vom üblichen Gemüse

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 392
  • Fett: 27 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate : 5g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 3g
  • Protein: 32g
  • Salz: 0.86g

Zutaten

  • 300g, in Röschen geschnittencoll-ee-fl-ow-ah

    Ein Kohl, wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blüten ...

  • 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ... t 4 Teelöffel, gespült

  • Kay-PerKapern sind die kleine Blume Knospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeer wächst. Als ...

    & frac12; kleine Bundflache Petersilie, gehackt

  • & frac12; kleiner Bund, gehackt
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ... t 2 TL ol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, ist Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt2 große oder 4 kleine Filets

    Makrele ist ein festfleischiger, torpedoförmiger Seefisch. Ganze Makrele wiegen ca. 10-12 Unzen (...

  • Methode
  • Erhitzen Sie den Grill und bringen Sie eine Pfanne mit Wasser auf den Herd. Lassen Sie den Blumenkohl in das Wasser, dann kochen für 4-5 Minuten bis nur zart. Zest und Saft die Hälfte der Zitrone , dann mit den Kapern, Petersilie, Minze, Olivenöl und Knoblauch in einer Salatschüssel vermischen.Wenn der Blumenkohl gekocht ist, abtropfen lassen, dann mit etwas Gewürz in den Kräuterdressing einrühren, solange er noch heiß ist

    Lege die Makrele auf ein Backblech, zitrone die restliche zitrone halb darüber, würzen, dann für ein paar minuten auf jeder seite grillen, die zitrone in keile schneiden und neben dem makrelen und blumenkohlsalat servieren

Senden Sie Ihren Kommentar