Zubereitung: 15 Min Koch: 50 Min. Easy 4 - 6 als Beilage

Dieser warme Wintersalat hat alles : Farbe, Geschmack und Textur. Süße Blutorangen, scharfer Feta und nussige Topinambur verbinden sich zu einer schönen Seite oder einem saisonalen Meze

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (4)

  • kcal: 410
  • Fett: 22g
  • Sättigung: 5g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 28 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 1 g

Zutaten

  • 750 g, geschrubbt und gevierteltjer-oo-sa-lem ar-tee-choke

    Dieses Gemüse ist nicht wirklich eine Artischocke, sondern eine Vielzahl von Sonnenblumen mit einem klumpigen, braunhäutigen ...

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    4 Blut, plus Saft von 1 (etwa 2 ½ Esslöffel)

  • oder -angeEine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

    2 TL Sherry-Essig

  • 1 EL extra natives Olivenöl
  • ½ TL klarer Honig
  • 50 g blanchierte Haselnüsse, sehr grob gehackt
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen, leicht zerdrückt
  • 100 g, zerbröckelt
  • feh-tahEin cremiger weißer Weichkäse mit einer uralten Geschichte - Nomadenstämme, die den Kaiser bewahren mussten ...

    25g flache Petersilie putzen, grob gehackt

  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Gebläse / Gas erhitzen 6. Artischocken, Olivenöl und den halben Orangensaft in eine große Bratform geben. Gut abschmecken und 45 Minuten braten, halb durchdrehen, bis sie zart und golden werden.

  1. Verwenden Sie in der Zwischenzeit ein gezacktes Messer, um Haut und Mark von den restlichen Orangen zu entfernen, segmentieren Sie das Fleisch oder schneiden Sie es in dünne Scheiben. Den Sherry-Essig, den restlichen Orangensaft, das native Olivenöl extra und den Honig in einen Krug geben und zusammenrühren. Nach Geschmack würzen.

  2. Die Nüsse und den Kreuzkümmel über die Artischocken streuen und weitere 5 Minuten rösten, bis die Nüsse nur noch golden und der Kreuzkümmel aromatisch sind. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann vorsichtig Orange, Feta, Petersilie und Dressing unterheben. Serve in der Dose oder auf einer Platte.

Senden Sie Ihren Kommentar