Vorbereitung: 20 Minuten Cook : 35 min. Easy Serves 2 Dieser lebhafte vegetarische Eintopf ist mit einer beeindruckenden Anzahl von 4 von 5 am Tag gefüllt und macht ein köstliches fettarmes und kalorienarmes Abendessen.

  • Gesund
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • Vegan

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 250
  • Fett: 7 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 34 g
  • Zucker: 23 g
  • Faser: 12 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 250 g rohSchlag-Wurzel

    Ein Favorit In den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt), ... 359 g Butternusskürbis, ungeschält

  • 1 Knoblauchzehe, gerieben
  • 1 klein, gewürfelt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten . Native nach Asien ... t ¼ TL Kreuzkümmel

    ½ TL Boden Koriander

  • 4 Kardamom Schoten, Samen entfernt und zerkleinert
  • 1 EL
  • Eine Vielzahl von Ölen können zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...
  • ½ TL

    sin-ah-mun

  • Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen wird es zu ...100 g grünen Bohnen gerollt, halbiert und halbiert

    50 g Mangold oder Spinat, Stiele entfernt und Blätter grob gehackt

  • kleine Packung flache Petersilie, grob gehackt
  • brauner Reis, zum servieren (optional)
  • Methode
  • Die Rote Bete schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Butternusskürbis in kleine Stücke schneiden. Legen Sie sie in separate Schüsseln, bis Sie sie brauchen.

In einem großen Topf mit großer Spitze die Knoblauch-, Zwiebel-, Kreuzkümmelsamen-, Koriander- und Kardamomschoten 2 Minuten bei mittlerer Hitze im Öl anbraten. Fügen Sie 125ml Wasser zusammen mit der Rote Bete hinzu und lassen Sie weitere 5 Minuten ruhen, bis das Wasser weggebrannt ist.

  1. 250 ml Wasser, Butternusskürbis und Zimt hinzufügen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 250 ml Wasser zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

  2. 125 ml Wasser, die grünen Bohnen hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser abgekühlt ist. Die Hitze entfernen und den Mangold und die Petersilie einrühren. Servieren Sie selbst oder mit braunem Reis für eine vollere Mahlzeit.

Senden Sie Ihren Kommentar