Zubereitung: 5 Min Koch: 15 Min. Einfach zu servieren 2 Diese vegetarische Sauce ist mit Kümmel, Paprika und Petersilie aromatisiert. Servieren auf Pasta oder Pellkartoffeln

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 220
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 17 g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 1.8 g

Zutaten

  • ½ Teelöffel Kümmel
  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, halbiert und in Scheiben geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    300g Tasse, geviertelt

  • Pilz-ZimmerDer Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten kommt, die zu zwei verschiedenen ...

    1 große grüne Paprika, entkernt und in Stücke geschnitten

  • 2 TL süß geräucherter Paprika
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 1 Gemüsebrühe Würfel (oder glutenfreie Alternative)
  • 4 EL saure Sahne
  • gehackt (optional)
  • par-sleeEines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in ...

    , Mikrowellen-Pellkartoffel oder knuspriges Knoblauchbrot, zum Servieren

  • pah-stahPasta ist die italienische Bezeichnung für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

    Methode

Erhitze eine große Pfanne oder Wok, füge den Kümmel hinzu und röstet ein paar Sekunden lang leicht über die Hitze. Fügen Sie das Öl hinzu, kippen Sie dann die Zwiebel, Pilze und Pfeffer, und würzen Sie gut (Salz wird helfen, die Feuchtigkeit von den Pilzen zu ziehen). Unter ständigem Rühren etwa 6-8 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist und die Zwiebel goldbraun wird.

  1. Die Paprika in das Gemüse rühren, die Tomaten, die Brühe und eine halbe Dose Wasser hineingeben und 5 Minuten kochen lassen. Die oberen Teile mit saurer Sahne und Petersilie, wenn sie verwendet werden, und mit Nudeln, Pellkartoffeln oder Knoblauchbrot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar