By Zubereitung: 10 Min Koch: 1 Std., 10 Min. Easy 4

Dieses Umami Back von Good Food Mitglied Justine Wall ist lebendig und schmackhaft. Wir empfehlen, goldbraun zu servieren und mit knusprigem Brot zu sprudeln.

  • Freezable
  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 268
  • Fett: 17g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 17g
  • Zucker: 16g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 9g
  • Salz: 2,5 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 EL gesalzene Butter

  • 1, fein gehackt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

    2 Knoblauchzehen, gerieben

  • 1 Stangensellerie, fein gehackt
  • 1 klein, gerieben
  • ka-rotDie Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

    4 Sardellenfilets, gehackt

  • ½ TL Chiliflocken
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 x 400 g Dosen gehackte Tomaten
  • 2 EL
  • kay-perKapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ... t 1 TL Golden Caster Zucker

    ½ kleine Packung, gehackt

  • Par-Slee
  • Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...½ kleine Packung, gehackt

    ba-zil

  • Am dichtesten verbunden mit der mediterranen Küche, aber auch sehr weit verbreitet in der asiatischen Küche, ...390 g Dose Artischockenherzen, entwässert und gespült

    30 g, gerieben

  • Parm-ee-zan
  • Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und reich, fruchtiger Geschmack. Es ...30g Pinienkernen

    knuspriges Brot, zu dienen (optional)

  • Methode
  • Ofen auf 180C / 160C Fan / Gas 4. Geben Sie das Öl und die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Karotte, Sardellen und Chili Flocken hinzu und kochen Sie für 10 Minuten.

Fügen Sie das Tomatenmark und die Tomaten hinzu und drehen Sie die Hitze bis zum Blubbern. Lassen Sie für 10 Minuten sprudeln, unter häufigem Rühren, um sicherzustellen, dass es nicht klebt.

  1. Fügen Sie die Kapern, Zucker, 1 TL Salz und eine gute Portion schwarzen Pfeffer hinzu. Bubble für 25 Minuten mehr, bis die Sauce reduziert hat.

  2. Nehmen Sie die Hitze ab, rühren Sie die meisten Kräuter durch und geben Sie sie dann in eine Auflaufform. Halbe die Artischocken und schmelze diese in der Soße. Mit den Käse- und Pinienkernen bestreichen und 25-30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind und oben blubbern. Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar