Vorbereitung: 25 Minuten Koch: 30 Minuten einfach serviert 6 - 8 Dieses ukrainische Gericht wird traditionell zu Weihnachten gegessen - serviert auf geröstetem Roggenbrot für eine Crostini-ähnliche Vorspeise oder Party-Canapé

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (8)

  • kcal: 134
  • Fett: 3g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 19g
  • Zucker: 13g
  • Faser: 4g
  • Protein: 4g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • 2 Esslöffel

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 8 Bananen Schalotten, halbiert und längs geschnitten
  • 6 (ca. 900 g), geschält und in Streichhölzer geschnittenSchlagwurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt), Rote Beete ist ein ...

  • 200 g Wild oder Austernpilze
  • 6 EL Sherry Essig
  • 2 EL brauner Zucker oder Honig
  • 3 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • einige Zweige, Blätter gehacktta-ra-gon

    Ein beliebtes und vielseitiges Kraut, Estragon hat einen intensiven Geschmack, der eine einzigartige Mischung aus süßen ...

  • kleine Roggenbrot Laib, in Scheiben geschnitten und geröstet
  • ½ klein packen Dill, gehackt, zu dienen

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Ventilator / Gas 4. Erhitzen Sie 1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne und fügen Sie die Schalotten hinzu. Bei mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten kochen lassen, bis die Schalotten sich ein wenig verfärben.

  2. Die rote Bete hinzufügen, gut würzen und die Pfanne in den Ofen stellen. Kochen Sie für 10 Minuten, dann rühren Sie sich und gehen Sie zum Ofen für weitere 10 Minuten zurück, bis die Schalotten golden sind und die Rote Bete gekocht wird, aber immer noch fest.

  3. Inzwischen das restliche Öl in einer großen, nicht beschichteten Pfanne erhitzen und die Pilze goldbraun anbraten. Mischen Sie den Essig, Zucker, Knoblauch und einige Gewürze zusammen, um den Verband zu machen. Geschmack, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Balance von süßen und sauren Aromen haben - es sollte auch ziemlich Knoblauch sein.

  4. Wenn die Rote Bete fertig ist, den Dressing und Estragon unterrühren. Die Roggenbrotscheiben mit etwas warmem Rote-Bete-Salat, Pilzen und etwas Dill bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar