Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 6 Portionen Diese Variante des klassischen Croque-Monsieur lässt sich leichter auf ein großes Publikum vorbereiten

Ernährung:

  • kcal: 439
  • Fett: 25g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 29 g
  • Salz: 3,7 g

Zutaten

  • 5, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • 4 EL verpacktmill-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als vollständiges Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 140g, geriebengroo-ee-yeah

    Gruyère ist ein unbestreitbarer Höhepunkt der traditionellen Schweizer Käseproduktion, ein kulinarisches Meisterwerk wie ...

  • 1 EL gehackter Schnittlauch
  • KnopfButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure- säurebildende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und zu einem ...

  • 1 großes Baguette, dick geschnitten
  • 250 g Kirschtomaten am Rebstock
  • , zum Grillenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 250 g geschnittener Schinken - etwa 25 Scheiben (James verwendet Serrano)
  • , um Würze-Kresse zu servierenMit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und eine der ...

    Methode

Erhitze den Grill zu hoch. Eier, Milch, Käse und Schnittlauch in einer flachen Schüssel verquirlen. Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Brotscheiben in die Eiermischung tauchen und in die Pfanne geben. Kochen Sie für 3-5 Minuten auf jeder Seite, oder bis golden und knackig, dann halten Sie warm in einem niedrigen Ofen, wenn Sie müssen.

  1. Die Strauchtomaten auf ein Backblech legen, mit etwas Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Grillen, bis sie weich werden und Blasen bilden. Auf einer großen Platte das käsige Baguette, gegrillte Tomaten, Schinkenscheiben und einen Stapel Brunnenkresse aufhängen und alle eingraben lassen

Senden Sie Ihren Kommentar