Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen

Diese Variante der traditionellen chinesischen Maissuppe hat einen dezenten Currygeschmack. Es ist lecker, schnell und einfach zuzubereiten

  • vor der Zugabe von Ei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 246
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 18g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 4g
  • Protein: 28g
  • Salz: 2.2 g

Zutaten

  • 450g frischer Zuckermaiskolben oder 280g / 10oz Mais in Dosen, abgetropft
  • 225g ohne Haut, Hähnchenbrust, in dünne Stücke geschnitten
  • 1 Eiweiß, plus 1 Ei, geschlagen
  • 2 TL Sesamöl
  • 3 TL Maisstärke
  • 1.2l Hühnerbrühe
  • 1 EL Shaohsing Reiswein oder trockener Sherry
  • 1 EL Currypulver oder -paste
  • 1 TLshuh-ga

    Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

  • 2, fein gehackt, zum GarnierenSp-Ring un-yun

    Auch als Schalotten oder grüne Zwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

Methode

  1. Wenn Sie frischen Mais verwenden, waschen die Kolben und entfernen Sie die Kerne mit einem scharfen Messer oder Hackmesser. In eine Schüssel geben und beiseite stellen - Sie sollten mit etwa 280 g enden.

  2. Mischen Sie die Chicken-Fetzen mit dem Eiweiß, 1 TL Salz, 1 TL Sesamöl und 1 TL Maismehl in einer kleinen Schüssel und chillen Sie für 15 Minuten. Schlagen Sie das ganze Ei und das übrige Sesamöl in einer anderen kleinen Schüssel zusammen und legen Sie es beiseite.

  3. Die Brühe in einer großen Pfanne köcheln lassen, den Mais hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus und blanchieren Sie schnell die Chicken Fetzen, bis sie gerade weiß werden - etwa 20 Sekunden. Mit einem Schaumlöffel entfernen und gut abtropfen lassen.

  4. Den Shaohsing-Reiswein mit Currypulver, 1 Teelöffel Salz, Zucker und restlichem Maismehl, das mit 2 Teelöffel Wasser vorgemischt wurde, in die Brühe geben. Bringen Sie es wieder zum Kochen, senken Sie die Hitze und köcheln Sie weitere 5 Minuten.

  5. Geben Sie die blanchierten Hähnchenschnitzel hinzu und fügen Sie die Mischung aus Ei und Sesamöl in einem sehr langsamen, dünnen Strahl hinzu. Mit einem Essstäbchen oder einer Gabel das Ei langsam in Strähnen ziehen.

  6. In eine große Schüssel schöpfen, mit den Frühlingszwiebeln garnieren und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar