Zubereitung: 1 Std., 15 Min. Kochzeit: 20 Min. Pluskühlen und einfrieren Eine Herausforderung für 8 Personen Diese Wendung auf gebackenem Alaska sieht einfach umwerfend aus - und die dunklen Schokoladen- und Orangenaromen sind genauso gut. Probieren Sie es für Weihnachten, Hogmanay oder Neujahr

  • Freeze bis zum Ende der 5. Stufe

Ernährung:

  • kcal: 912
  • Fett: 63g
  • gesättigt: 33g
  • Kohlenhydrate: 80g
  • Zucker: 68g
  • Faser: 1g
  • Protein: 11g
  • Salz: 0,46g

Zutaten

Für den Kuchen

  • 2Ei

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 2 Eigelb
  • 3 EL Puderzucker
  • 100 g / 4oz Bar (mindestens 70%) Feststoffe), in Stücke gebrochenDahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 100 g ungesalzene Butter, in Würfel geschnitten
  • 50 g Mehl

Für die Marmelade Eis

  • 1 Vanilleschote
  • 200ml ganzMill-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als Vollwertnahrung bezeichnet. Während Kuh ...

  • 1 groß, nur Schaleoder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • 100g Zucker
  • 568ml / 19 fl oz Topf Doppel-Creme
  • 6 groß Eigelbe
  • 5 EL Orangen-Whiskey-Marmelade (gute Qualität, fein geschnitten)

Für die Mitte

  • 600ml / 1pint Wannensorbet (Sie brauchen nur ca. 400ml), leicht angewärmtoder -ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

Für den Baiser Topping

  • 4 Eiweiß
  • 225g Puderzucker

Für die Schokoladensauce

  • 200g / 7oz Riegel (mindestens 70% Feststoffe)Dahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung, die von der Kakaobohne, theobroma produziert wird ...

  • 1 ELgoal-dun sir-rup

    Goldener Sirup ist ein klarer, funkelnder, golden-bernsteinfarbiger, süßer ...

  • 25gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung von ...

  • 5 Essl warmes Wasser

Methode

  1. Zuerst den Kuchen zubereiten: Ofen auf 160 ° C / Ventilator 140 ° C / Gas 3. Heizen Sie leicht eine Swiss Roll Dose und kleiden Sie die Basis mit Antihaft-Backpapier aus. Die ganzen Eier, das Eigelb und den Puderzucker in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen 8-10 Minuten lang leicht schaumig schlagen. In der Zwischenzeit die Schokolade und die Butter in einer Schüssel über einem Topf mit fast kochendem Wasser unter gelegentlichem Rühren schmelzen lassen.

  2. Wenn die gequirlte Ei-Mischung leicht und locker ist, falten Sie das Mehl vorsichtig mit einem großen Metalllöffel oder den Schneebesen und achten Sie darauf, nicht zu viel Volumen zu verlieren. Schlagen Sie eine kleine Menge der Ei-Mischung in die geschmolzene Schokolade, dann falten Sie die Schokolade vorsichtig in die verbleibende Ei-Mischung. In die vorbereitete Dose gießen, dann die Dose von einer Seite zur anderen kippen, bis sie eben ist und die Ecken gefüllt sind. 10 Minuten backen bis sie fest sind und dann vollständig abkühlen lassen.

  3. Legen Sie ein 1-Liter-Tiefkühl-Puddingbecken mit Frischhaltefolie aus. Schneiden Sie einen kleinen Kreis Biskuitkuchen auf die Basis und schneiden Sie dann dreieckige Stücke, um die Seiten zu säumen. Füllen Sie Lücken mit Besätzen und speichern Sie den restlichen Schwamm für später. Stellen Sie die Schüssel in den Gefrierschrank, um den Schwamm zu festigen.

  4. Eiscreme machen: Die Vanilleschote längs halbieren und die Samen entfernen. Milch, Vanillesamen und -kapsel, Orangenschale, Puderzucker und Sahne in eine mittlere Pfanne geben und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Eigelbe in einer großen Schüssel verquirlen. Gießen Sie die heiße Crememischung langsam auf die Eier und wischen Sie die ganze Zeit. Geben Sie die Mischung in eine saubere Pfanne und rühren Sie sie bei leichtem Rühren etwa 5 Minuten lang durch, bis die Mischung gerade verdickt ist. Durch ein Sieb passieren und 30 Minuten abkühlen lassen. Churn in einer Eismaschine (oder mit der Hand machen, siehe 'Versuchen' unten). Fügen Sie die Marmelade hinzu und fahren Sie weiter für weitere 10 Minuten bis dick.

  5. Die Eiscreme in die mit Kuchen ausgekleidete Schüssel geben und eine zentrale Vertiefung für die Sorbetschicht zurücklassen. Setzen Sie eine kleine Schüssel in die Oberseite des Eises, um einen weichen Eindruck für das Sorbet zu bilden, um später darin zu sitzen. Einfrieren Sie für mindestens 1 Stunde, bis gerade fest.

  6. Füllen Sie die Mitte der Bombe mit Orangensorbet, bedecken Sie die gesamte Basis der Schüssel mit einer Schicht Schwamm, decken Sie die Folie mit Frischhaltefolie ab und kehren Sie zum Gefrierschrank zurück, bis sie benötigt werden, oder mindestens 8 Stunden voraus. Dies kann im Voraus gemacht werden und das ist die wirklich harte Arbeit.

  7. Um die heiße Schokoladensaucezu machen, reiben Sie die Schokolade in eine Schüssel und fügen Sie den goldenen Sirup, Butter und warmes Wasser hinzu. Schmelzen Sie über einer Pfanne mit nur kochendem Wasser, bis geschmolzen, unter gelegentlichem Rühren.

  8. Etwa 20 Minuten vor dem Servieren den Ofen auf 230 ° C / 210 ° C / Gas 8 erhitzen. Das Eiweiß und eine Prise Salz in einer großen, sauberen Schüssel verquirlen, bis es steif, aber nicht trocken ist. Den Zucker nach und nach einrühren und vor jeder Zugabe wieder zu steifen Spitzen bringen. Drehen Sie die Bombe auf eine ofenfeste Servierschale und entfernen Sie die Frischhaltefolie. Den Baiser mit dem Baiser füllen, um ihn vollständig zu verschließen. Mit der Rückseite des Löffels oder einem Spachtel den Baiser in dramatische Wirbel ziehen. Backen Sie für 10-15 Minuten oder bis golden. Die Schokoladensoße in einer Pfanne wie zuvor oder in einer mikrowellengeeigneten Schüssel 1 Minute lang auf niedriger Stufe unter Rühren aufwärmen. Nehmen Sie die Chocolate Orange Bombe Alaska sofort auf den Tisch und servieren Sie sie in Scheiben geschnitten, beträufelt mit der heißen Schokoladensauce.

Senden Sie Ihren Kommentar