Zubereitung: 35 Min Koch: 1 Std. Plus Einfrieren Einfach Für 12 Personen Dieser traditionelle gewürzte Kuchen wird mit einer Zimt-Schlagsahne und Puderzucker bestreut serviert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 398
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 60 g
  • Zucker: 33 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten

Für die Füllung

  • ein halbesle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 6 große Bramley oder Kochenap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 4 EL weichen braunen Zucker
  • 1 EL gemahlenen Zimt

Für den Teig

  • 450 g Mehl, plus extra zum Abstauben
  • 1 TLBay-König Pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in Kuchen verwendet wird -Herstellung. Es ist aus einem Alkali ...

  • 200 g ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, plus extra zum Schmieren
  • 225 g goldenen Puderzucker
  • 3 Eigelb, plus 1 ganzes Ei, bei Raumtemperatur
  • 1 EL Naturjoghurt
  • 1 EL Zitronenschale (aus die halbe Zitrone, oben)
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zu servieren

  • Puderzucker, zum Abstauben
  • 300 ml Topf Schlagsahne
  • 1 TLsin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen wird er zu ...

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erwärmen 4. Ein 20 x 29 cm großes Backblech mit Backpapier fetten und auskleiden.

  2. Für die Füllung, zitrone die Zitronenhälfte und beiseite für den Teig. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden, dann den Saft der Zitrone zusammendrücken, damit die Früchte nicht braun werden. Die Äpfel in eine große Pfanne geben und den Zucker, 200 ml Wasser und Zimt hinzufügen. Kochen Sie für 5 Minuten, dann von der Hitze entfernen und in der Flüssigkeit abkühlen lassen (Sie werden das später brauchen).

  3. Um den Teig zu machen, geben Sie das Mehl und Backpulver in eine Küchenmaschine oder in eine große Schüssel und pushen oder rühren, um zu kombinieren. Die Butter hinzufügen und erneut mischen, bis die Mischung sandig ist. Fügen Sie den Zucker, Eigelb und Ei, Joghurt, Zitronenschale und Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie es zu einem Teig. Tippe es auf eine bemehlte Oberfläche. Bringe es mit deinen Händen zusammen und rolle es zu einem Ball zusammen.

  4. Den Teig halbieren, eine Hälfte in Frischhaltefolie einwickeln und 1 Std. Einfrieren. Die andere Teighälfte ausrollen, so dass sie groß genug ist, um den Boden des ausgekleideten Tabletts zu füllen. Drücken Sie den Teig mit der Handfläche etwa zur Hälfte auf die Seiten des Tabletts, bis die gesamte Basis bedeckt ist. Den Teig mit einer Gabel einstechen und im Ofen ca. 15 Minuten backen, bis er golden und leicht federnd ist.

  5. Mit der Hälfte der Kochflüssigkeit über die Apfelfüllung geben und beiseite stellen.

  6. Entfernen Sie den Teig aus dem Gefrierfach und grob wie ein Käseblock. Den geriebenen Teig über die Äpfel streuen und 40-45 Minuten backen, bis er goldgelb ist und der Belag durchgekocht ist. Vollständig abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und in Quadrate schneiden. Die Sahne schaumig schlagen, den Zimt unterrühren und neben dem Kuchen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar