Zubereitung: 25 Min Koch: 50 Min. Einfacher Schnitt in 8-10 Scheiben Dieser Tee-Zeit-Liebling ist feucht, süß, nussig und tröstlich - er ist ein Hit bei Freunden und Familie

  • Kann eingefroren werden nicht geeist

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 608
  • Fett: 41g
  • gesättigt: 19g
  • Kohlenhydrate: 56g
  • Zucker: 42g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Eiweiß: 8g
  • Salz: 0,74g

Zutaten

Für den Kuchenboden

  • 175g weicher, plus extra zum FettenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 175g goldener Zucker
  • 3Ei

    Das ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, verpackt mit Eiweiß und einem ...

  • 140g selbsttreibendes Mehl
  • 85g gemahlenarr-mund oder al-mund

    Süße Mandeln haben einen feinen Duft, der sich gut zum Backen eignet und auch gut mit ...

  • & frac12; tspbay-king pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

  • 100mlMühle-

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 2 klein, sehr reifBah-nah-nah

    Wahrscheinlich die bekannteste, beliebteste tropische Frucht, ihr Name stammt vermutlich von ...

  • 50g, gehackt, plus extrapee-kan

    Verwandt mit der Walnuss, Pekannüsse sind in Amerika beheimatet und wachsen in einem glänzenden, bräunlich-roten ...

Für die Glasur

  • 85 g erweichtButt-err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ...

  • 100 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Methode

  1. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Lüfter / Gas erhitzen 3. Eine 2 lb / 900 g schwere Laib-Dose mit einem langen Streifen Backpapier fetten und auskleiden. Um den Laibkuchen Teig zu machen, schlagen Sie die Butter und den Zucker mit einem elektrischen Schneebesen bis hell und flaumig. Fügen Sie die Bananen in einigen Brocken hinzu und schlagen Sie die Eier, das Mehl, die Mandeln, das Backpulver und die Milch glatt ein - der Schneebesen wird die Bananen zerdrücken. Die Pekannüsse einrühren und in die Dose kratzen. Backen Sie für 45-50 Minuten, bis golden, aufgegangen ist und ein Spieß, der hineingestoßen wird, kommt sauber heraus. Cool in der Dose, dann ausheben.

  2. Butter, Puderzucker und Vanille schlagen. Auf den abgekühlten Kuchen geben und mit gehackten Pekannüssen

Senden Sie Ihren Kommentar