Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Dieses schmackhafte, fettarme Zitronen-Hühnchen-Rezept hat eine mediterrane Note und nur vier Zutaten - Huhn, Zitrone, Thymian und Honig

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 193
  • Fett: 4g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Zucker: 4g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 33g
  • Salz: 0.83g

Zutaten

  • 4 Brustfilets mit Haut, ca. 150g / 5ozchik- de

    Hähnchen hat viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit sowie die Leichtigkeit und Schnelligkeit, mit der es ...

  • 1 großesle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 TL frische Blätter oder eine großzügige Prise getrocknet

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 1 ½ EL klarhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar, den sie sammeln, gemacht aus Blumen. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

Methode

  1. Den Grill zu hoch vorheizen und eine flache hitzebeständige Schüssel leicht ölen. Das Hähnchen mit der Haut nach unten in die Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Grill für 5 Minuten. Während das Huhn grillt, schneiden Sie vier dünne Scheiben von der Zitrone.

  2. Drehen Sie die Hähnchenfilets um und legen Sie eine Scheibe Zitrone darüber. Sprinkle über den Thymian und etwas mehr Gewürz, dann beträufle den Honig. Drücken Sie den Saft von der restlichen Zitrone und Löffel rund 2 EL Wasser. Kehren Sie noch 10 Minuten zum Grill zurück, bis das Hähnchen goldgelb ist und vollständig durchgegart ist. Servieren Sie das Huhn und die klebrigen Säfte mit Reis oder Kartoffeln und einem grünen Gemüse - Brokkoli oder Lauch sind gut.

Senden Sie Ihren Kommentar