Vorbereitung: 10 Min Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen

Dieses schmackhafte vegetarische Gericht ist reich an gesunden Ballaststoffen und voller orientalischem Geschmack

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 511
  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 71g
  • Zucker: 10g
  • Ballaststoffe: 7g
  • Protein: 14g
  • Salz: 0,38g

Zutaten

  • 2, halbiert in Längsrichtungoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein ), wird die Aubergine als ...

  • 6 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    250 g Bulgur Weizen

  • 2 große, fein geschnitten
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 EL gemahlener Kreuzkümmel

  • 400 g können Kichererbsen, abgespült und abgetropft
  • Handvoll jeder Koriander und Minze, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • Saft und Schale 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung auf ein Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Ofen auf 220C / 200C Fan / Gas 7. Mit der Spitze eines Messers ein Kreuzmuster in der Aubergine. Setzen Sie sich in eine Bratform, bürsten Sie mit 2 EL Olivenöl, würzen Sie sie, und braten Sie sie dann für 30 Minuten.

  1. In der Zwischenzeit den Bulgur mit 1 Liter Wasser in eine Pfanne geben. Zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Kochen Sie die Zwiebeln in 1 EL Olivenöl, bis sie golden und weich sind, fügen Sie den Kreuzkümmel hinzu, dann kochen Sie für 1 Minute mehr. Den Bulgur abtropfen lassen und mit den Kichererbsen in die Zwiebeln einrühren. Jahreszeit.

  2. Mischen Sie das restliche Öl mit den Kräutern, Knoblauch, Zitronenschale, Saft und Würze. Jeweils ein Viertel der Bulgur-Mischung auf den Teller geben, mit einer halben Aubergine bedecken und über Dressing verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar