40 Min. Koch: 30 Min. Plus Kühlung Mehr Aufwand Schnitte in 10 Scheiben Diese leckere Tarte ist das perfekte Sommerdessert für ein Publikum Ernährung:

pro Portion kcal: 659

  • Fett: 43g
  • gesättigt : 22g
  • Kohlenhydrate: 63g
  • Zucker: 48g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 8g
  • Salz: 0.36g
  • Zutaten

Für den Teig

200g Mehl

  • 175g gemahlene Mandeln
  • 175g Goldener Puderzucker
  • 200g kalt, gewürfelt
  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung von ...

    1 Eigelb

  • Für die Füllung

200 ml Tub Crème Fraîche

  • 85 g Goldener Zucker
  • ½ TL Essenz
  • van-ill-ahDie sonnengetrocknete Samenkapsel einer Art Kletterorchidee, Vanille hat eine unnachahmlich weiche, süße ...

    Saft und Schale von ½

  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der am meisten vielseitige Früchte ...

    ca. 700g

  • ras-beh-reeEin Mitglied der Rosenfamilie, raspberrie s haben einen wunderbar intensiven, süßen Geschmack, und viele ...

    Für die Glasur

5 EL Himbeermarmelade

  • Methode

Machen Sie den Teig durch Kippen aller Zutaten, außer dem Eigelb, in eine Küchenmaschine und pulsieren zu der Textur von Paniermehl. Fügen Sie das Eigelb hinzu, dann pulsieren Sie, bis alles zusammenkommt, um ein weiches Gebäck zu bilden. Das Gebäck wird zu weich zum Ausrollen sein, also pressen Sie es gleichmäßig in eine lockere 25cm Tortenform, bis das Gebäck über die Ränder der Dose kommt. In der Tiefkühltruhe mindestens 20 Minuten ruhen lassen.

  1. Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C / Ventilator 170 ° C / Gas 5. Legen Sie die Tarte mit Backpapier und Backbohnen, dann auf ein Backblech legen und backen für 20 Minuten, bis die Kanten beginnen zu bräunen. Entfernen Sie die Bohnen und das Papier, dann weiter kochen für 10 Minuten bisbiscuity. Abkühlen lassen, Kanten mit Messer ausschneiden und vorsichtig aus der Tortenform nehmen.

  2. Für die Füllung die Crème Fraîche mit dem Zucker, Vanille, Zitronensaft und der Schale kräftig verquirlen. Auf den Boden der Tartelette verteilen und die Himbeeren sorgfältig in konzentrische Kreise darüber legen. Inzwischen Marmelade in der Mikrowelle oder in einer Pfanne mit 2tbsp Wasser bis zum Blubbern erhitzen. Die Glasur durch ein Sieb in eine Schüssel geben und mit einer pastosen Bürste über die Himbeeren streichen. Die ganze Tarte zum Tisch bringen und in Scheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar