Zubereitung: 20 Min. Easy 4

tasty Dieses schmackhafte indisch inspirierte Gericht ist schneller als ein Essen zum Mitnehmen

  • Gesund
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 305
  • Fett: 6 g
  • gesättigt: 0 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 1,42 g

Zutaten

  • 250 g Basmati-Reis
  • 400 g speziell gemischtes Tiefkühlgemüse
  • eine großzügige Handvoll Rosinen
  • 1 Gemüsebrühe Würfel
  • 2 EL Korma Currypaste
  • eine großzügige Handvoll von gerösteten gesalzenen Nüssenka-shoo

    Die Samen aus dem "Cashew Apple" - ein Baum, der leuchtend orange Früchte trägt und nativ ist ...

Methode

  1. Kochen Sie den Kessel. Holen Sie sich eine große mikrowellengeeignete Schüssel und stapeln Sie Reis, Gemüse und Rosinen.

  2. Gießen Sie 600ml / 1 Pint kochendes Wasser über die Reismischung und zerbröckeln Sie in den Stockwürfel, dann rühren Sie die Currypaste ein. Bedecken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie und lassen Sie einen kleinen Spalt an der Seite, um den Dampf abzulassen. Kochen Sie mit voller Leistung (850 Watt) für 12 Minuten - wenn Ihre Mikrowelle weniger stark ist, fügen Sie 2 Minuten hinzu.

  3. Aus der Mikrowelle nehmen und 5 Minuten zugedeckt stehen lassen, um das Garen abzuschließen - wenn Sie es nicht stehen lassen, ist der Reis zu nussig. Den Reis aufschlagen, mit Cashews bestreuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar