Bereit in 25-35 Minuten Easy Dienen 1 Dieser schmackhafte und vielseitige Fisch bekommt eine lemony Verjüngungskur und macht einen großen Genuss für einen

  • Gesund

Ernährung:

  • kcal: 583
  • Fett: 40g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 2g
  • Protein: 50g
  • Salz: 0.34g

Zutaten

  • 1Le-Mon

    Ovale Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • ein kleiner Haufen Dill, halb gehackt, halb links als Zweige
  • 1 Regenbogen, ausgenommen und gewaschen, mit einem Gewicht von ca. 350g 12 trowtSüßwasserforelle:

    Farmed Regenbogenforelle hat schöne, fleckige Haut ...
    2 EL, plus ein wenig extra zum Fetten -Ol-iv oyl

  • Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...2 EL griechischer Joghurt

    ½ Knoblauchzehe

  • 4, bestrichen und dünn diagonal geschnitten
  • Run-ner Beans
  • Runner Bohnen sind in Südamerika seit über 2.000 Jahren gewachsen, und sind ein beliebter Garten ...3, in dünne Scheiben geschnitten rounds

    rad-ish

  • Die Wurzel eines Mitglieds der Senffamilie, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knusprige, knusprige ...Methode

    Heizen Sie den Ofen auf 200C / Gas 6 / Lüfter 180C vor. Schneiden Sie die Hälfte der Zitrone und stopfen Sie die Scheiben mit den Dillzweigen in die Forellenhöhle. Legen Sie den Fisch auf ein geöltes Backblech und machen Sie 4 diagonale Schrägstriche auf einer Seite von ca. 4cm Länge. 1 EL Olivenöl über den Fisch träufeln, reichlich salzen und 15 Minuten backen.

Stellen Sie den Kessel auf, kochen Sie dann den gehackten Dill in den Joghurt mit einem Druck von Zitrone und etwas Salz und Pfeffer, und beiseite stellen. Streuen Salz auf die Schnittseite der Knoblauchzehe und reiben Sie es auf der Innenseite einer kleinen Schüssel - das ist eine gute Möglichkeit, Knoblauch Geschmack in Essen zu bekommen, ohne dass es zu stark ist. Das kochende Wasser aus dem Wasserkocher in einen kleinen Topf geben, aufkochen und die Bohnen 3-4 Minuten kochen lassen, bis sie gar sind, aber noch leicht knusprig sind. Die Bohnen abtropfen lassen und in die Knoblauchschale mit den Radieschen und dem restlichen Öl geben.

  1. Den Fisch mit den warmen Bohnen und der Joghurtsoße servieren. Die restliche Zitrone in einen Keil schneiden und über die Forelle und den Salat drücken.

Senden Sie Ihren Kommentar