Zubereitung: 15 Min Koch: 6 Min. Einfach 2 Portionen Dieser süße, würzige Salat passt gut zu dünn geschnittenem, dichtem Schwarzbrot

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 353
  • Fett: 26g
  • gesättigt : 9g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 5g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 23g
  • Salz: 1.01g

Zutaten

  • 10 Spargelstangen, jeweils getrimmt und in 3 Stücke auf der Diagonale geschnitten
  • 100g, poddedbraw-d- de

    Ein Mitglied der Hülsenfrüchtlerfamilie, dicke Bohnen sind ziemlich robust und anpassungsfähig - sie wachsen in den meisten ...

  • HandvollWürze-Kresse

    Mit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und gehört dazu von ...

  • 100g Krabbenfleisch (Ich verwendete eine Mischung aus Weiß und Braun)

Für die Salatsauce

  • 1 großesEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 2 TL Dijon-Senf
  • 1½ TL Goldener Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 3 EL Dou ble cream

Methode

  1. Kochen Sie den Spargel und die Bohnen in Salzwasser für 2 Minuten, abtropfen lassen, dann schnell unter fließendem kaltem Wasser abkühlen. Ziehen Sie die äußeren Häute von den Bohnen.

  2. Für die Salatcreme, legen Sie das Ei in eine Pfanne mit kochendem Wasser, dann kochen für 5 Minuten. Unter fließendem Wasser schnell abkühlen, dann schälen. Schneiden Sie das Ei vorsichtig in zwei Hälften, dann schaufeln Sie das Eigelb in eine Schüssel. Senf, Zucker, Zitronensaft und Gewürze einrühren. Öl und Sahne verquirlen.

  3. Kresse, Spargel und Bohnen auf zwei Teller verteilen. Staple die Krabbe in der Mitte und träufle dann mit dem Dressing.

Senden Sie Ihren Kommentar