Zubereitung: 20 Min. Kein Koch Easy Bedient 4 Dieses super-gesunde, herby Beilage ist eine schöne leichte Begleitung zu gegrilltem Hähnchen, Fisch oder einem Grillaufstrich

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 275
  • Fett: 17g
  • Sättigung: 3g
  • Kohlenhydrate: 22g
  • Zucker: 2g
  • Ballaststoffe: 6g
  • Protein: 6g
  • Salz: 0,5g

Zutaten

  • 100g gefrorene Erbsen
  • Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 EL -Ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    ½ kleine Packung, Blätter nur, gehackt

  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    ½ kleine Packung Schnittlauch, geschnippt

  • 250g Packung verzehrfertig Rot-Weiß-Mix (wir verwendeten Merchant Gourmet)
  • scharf-wahWinzig, kornförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa kann nicht ein ...

    1, entsteint, geschält und in Stücke geschnitten

  • av-oh -car-dohObwohl es technisch eine Frucht ist, wird die milde Avocado als Gemüse verwendet. Einheimische ...

    75g Beutel Erbsensprossen

  • Methode

Legen Sie die Erbsen in eine große hitzebeständige Schüssel, gießen Sie über gerade gekochtem Wasser, dann beiseite stellen.

  1. Gießen Sie den Zitronensaft in eine kleine Schüssel und Schneebesen in etwas Gewürz. Während Sie langsam das Olivenöl, gefolgt von Minze und Schnittlauch, zugeben, geben Sie weiter.

  2. Die Erbsen abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Rühren Sie die Quinoa ein und brechen Sie alle Klumpen auf. Das Dressing darübergießen und die Avocado- und Erbsensprossen unterheben. Sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar