Vorbereitung: 5 Minuten - 10 Minuten Koch: 1 Std. Einfach 4 Portionen Dieser saftige Hähncheneintopf sorgt für ein schnelles, unkompliziertes Abendessen

  • Leicht zu verdoppeln

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 647
  • Fett: 35g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 47g
  • Zucker: 12g
  • Faser: 3g
  • Protein: 39g
  • Salz: 0g

Zutaten

  • 3 saftigle-mon

    Oval in Form, mit einer Aussprache Beule an einem Ende, Zitronen sind eins von den vielseitigsten Früchten ...

  • 50gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 3 EL klarer Honig
  • Blätter von 4 ZweigenRosmar-ee

    Rosmarin intensive, duftende Aroma ist traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...

  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 8 Stück, wie Oberschenkel und Drumsticks, mit Hautchik-en

    Huhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Schnelligkeit, mit der es ...

  • 750g, geschält und in kleinere Stücke geschnittenpo-tate-oh

    Das beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel, gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • grüner Salat, zu dienen

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200C / Gas 6 / Fan180C vor. Den Saft von 2 Zitronen in eine kleine Pfanne geben und mit Butter, Honig, Rosmarin, Knoblauch und Salz und Pfeffer erhitzen, bis die Butter schmilzt und es duftet.

  2. Legen Sie das Huhn in eine Bratform - stapeln Sie es nicht oder es wird nicht so gut kochen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und beträufeln Sie mit Zitronebutter, um gleichmäßig zu beschichten. Schneiden Sie die dritte Zitrone in 8 Keile und stecken Sie sie hinein. (Kann bis zu 2 Stunden vorher gemacht werden.)

  3. 50 Minuten braten - 1 Stunde, bis das Huhn gekocht ist und die Kartoffeln knusprig und golden sind. Mit einem grünen Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar