Zubereitung: 10 Min Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen

Dieses vegetarische Abendessen ist schnell zubereitet und gut verpackt

  • gesund
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 430
  • Fett: 13 g
  • gesättigt : 4g
  • Kohlenhydrate: 60g
  • Zucker: 17g
  • Ballaststoffe: 15g
  • Protein: 23g
  • Salz: 1.36g

Zutaten

  • 1 TLol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen gepresst Oliven. Es ist ...

  • 2, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 280g, geriebenka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer auffälligen leuchtenden Orange eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 2-3 TL Chilipulver (mild oder scharf, je nach Geschmack)
  • 2 x 400g Dosen gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • 2 x 400g Dosen Impulse in Wasser, abgelassen (wir verwendeten gemischte Bohnen und Linsen)
  • 6 kleine Vollkornproduktetor-tee-ya

    In Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelette, mit Zutaten hinzugefügt - oft in Scheiben geschnitten gekocht ...

  • 200 g fettarmer Naturjoghurt
  • 50 g extra-reifen Käse (oder veg Alternative), fein geriebenChed-ah

    Einmal Cheddar war "Cheddar", eine große, hartgepresste Käsefässchen aus einer bestimmten ...

Methode

  1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kochen Sie die Zwiebeln und Karotten 5-8 Minuten, bis sie weich sind - fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, wenn sie anfangen zu kleben. Das Chilipulver einstreuen und weitere 1 Min. Garen. Tomaten und Hülsenfrüchte dazugeben und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 5-10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie verdickt sind. Vom Herd nehmen und gut würzen.

  2. Grill zu hoch erhitzen. Einen Löffel Bohnenschote über eine große Auflaufform geben. Legen Sie jede Tortilla auf ein Brett, füllen Sie mit ein paar Esslöffel Chili-Mischung, falten Sie über die Enden und rollen Sie zum versiegeln auf. Legen Sie sie in die Auflaufform. Die restlichen Chilis darüber verteilen.

  3. Joghurt und geriebenen Käse mit etwas Gewürz vermischen und über die Enchiladas verteilen. Für ein paar Minuten grillen, bis die Oberseite golden und blubbernd ist. Mit einem grünen Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar