Zubereitung: 1 Std., 30 Min. Koch: 2 Stunden, 15 Minuten plus Kühlen, Kühlen, Infusieren und über Nacht frieren Eine Herausforderung macht 6 Törtchen Dieses atemberaubende Patisserie-Standard, Mousse-wie Dessert von Great British Bake Off Gewinner Edd Kimber ist pure Genuss auf einem Teller

Ernährung: pro Torte

  • kcal: 1444
  • Fett: 108 g
  • gesättigt: 53 g
  • Kohlenhydrate: 105 g
  • Zucker: 80 g
  • Ballaststoffe: 4 g
  • Protein: 16 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

Für das süße Gebäck

  • 200 g Mehl, plus extra für Entstauben
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Puderzucker
  • Prise Salz
  • Samen von & frac12; Vanilleschote
  • 125 g ungesalzene Butter, gewürfelt und gekühlt
  • 1 großes Eigelb

Für die karamellisierte weiße Schokolade

  • 375 g (mindestens 30% Kakaobuttergehalt - wir verwendeten Green & Black's), in Stücke gebrochenwarum-t chok-lit

    To Puristen, das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos hergestellt wird ...

Für die karamellisierte weiße Schokolade bavarois

  • 170ml Vollmilch
  • 3 große Eigelb
  • 55g goldener Puderzucker
  • 2½ Blatt Blattgelatine
  • 150g karamellisiert ( von oben)why-t chok-lit

    Puristen, das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht wird ...

  • 170ml Doppelcreme

Für die Ingwer-Macadamia-Karamell

  • 120ml Doppelcreme, plus extra if gebraucht
  • 5cm Stück, geschält und geschnittenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 150 g goldenen Puderzucker
  • 10 g ungesalzene Butter
  • 200 g Macadamianuss, grob gehackt und geröstet

Für die karamellisierte weiße Schokoladenglasur (siehe Tipp unten)

  • 225 g karamellisiert (von oben)Why-t chok-lit

    Puristen , das ist nicht Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht wird ...

  • 140ml Doppelcreme

Sie benötigen auch

  • 6 x 8cm runden Törtchen Fällen oder Crumpet Formen
  • 6-Loch 7cm Silikon Kuppelform

Methode

  1. Für das süße Gebäck, legen Sie das Mehl, Mandeln, Puderzucker, Salz und Vanille Samen in die Schüssel einer Küchenmaschine und Puls zu kombinieren. Fügen Sie die Butter und den Puls hinzu, bis die Mischung groben Paniermehl ähnelt. Gib das Eigelb und den Puls erneut zu, bis alles vollständig vereinigt ist. Wenn der Teig nicht zu einer gleichmäßigen Masse zusammenkommt, gebe gekühltes Wasser (1 Teelöffel auf einmal) hinzu und stimuliere, bis der Teig anfängt sich zu vereinigen. Achten Sie darauf, den Teig nicht zu überanstrengen, da Sie das Gebäck sonst zäh machen und beim Kochen eher schrumpfen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche kippen und leicht kneten, bis eine gleichmäßige und gleichmäßige Farbe erreicht ist. In Frischhaltefolie einwickeln und bis zum Bedarf kalt stellen.

  2. Um die karamellisierte weiße Schokolade zu machen, erhitzen Sie den Ofen auf 120 ° C / 100 ° C Ventilator / Gas ½. Setzen Sie die Schokolade auf ein großes Backblech und backen Sie für 45 Minuten - 1 Stunde, geben Sie es alle 10 Minuten ein gutes Rühren, bis es ein helles Goldbraun ist - fast die Farbe von Erdnussbutter. Nach etwa 45 Minuten sieht die Schokolade vielleicht kreidig aus oder wird gegriffen, sollte aber nach einem guten Rühren wieder glatt werden. Wenn nicht, keine Sorge, da es in der nächsten Stufe wieder geschmolzen wird. Die Schokolade in eine Schüssel schaben, abdecken und beiseite stellen.

  3. Für die Bavarois, gießen Sie die Milch in einen mittleren Topf und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit das Eigelb und den Zucker in eine Schüssel geben und verquirlen. Die Gelatine in eine kleine Schüssel mit kaltem Wasser geben und 3-5 Minuten weich werden lassen. Sobald die Milch zum Kochen gekommen ist, gießen Sie auf die Eimischung, während Sie schnell zusammen schütteln, um zu verhindern, dass die Eier krabbeln. Gießen Sie zurück in die Pfanne und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis der Pudding dicker wird (wenn Sie ein sofort gelesenes Thermometer haben, sollte es 75-80C sein). Den Pudding in eine Schüssel geben und 150 g der karamellisierten Schokolade und der Gelatine (Auspressen des Wassers) unter Rühren zugeben, bis beide geschmolzen sind. Sieb durch ein feinmaschiges Sieb, um Klumpen aus der Schokolade zu entfernen. Die Schale mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen, bis der Vanillepudding abgekühlt ist und sich an der Seite der Schale festsetzt - aber nicht zu lange oder vollständig abbinden. Die Sahne schaumig schlagen, bis sie weiche Spitzen aufweist, und vorsichtig durch den Pudding falten, bis sie glatt und vollständig miteinander verbunden sind. Gießen Sie die Mischung in die Löcher Ihrer Silikon-Kuppelform und stellen Sie sie vorsichtig in den Gefrierschrank, bis sie fest ist (am besten über Nacht).

  4. Backen Sie jetzt Ihre scharfen Fälle. Entfernen Sie das Gebäck aus dem Kühlschrank und lassen Sie es 15 Minuten lang weich werden, bevor Sie es ausrollen, bis es etwa 2 mm dick ist. Die Blätterteigröllchen größer als die 6 Törtchenförmchen ausstechen und vorsichtig auslegen. Legen Sie die gefütterten Kisten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und kühlen Sie sie im Kühlschrank oder Gefrierschrank ab, bis das Gebäck fest ist. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Die Törtchen mit einem Stück Pergament auslegen und mit Backbohnen oder Reis füllen. Die Tartes für 20 Minuten backen, dann das Pergament und die Bohnen entfernen und weitere 5-10 Minuten backen, bis die Basis der Törtchen anfängt zu bräunen. Lassen Sie die Torten vollständig abkühlen.

  5. Für den Ingwer-Macadamia-Karamell die Sahne und den Ingwer in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Entferne die Pfanne von der Hitze und bedecke sie mit einem Deckel, damit der Ingwer für 1 Stunde in die Creme fließen kann. Die Creme durch ein feinmaschiges Sieb in einen Messbecher geben und bei Bedarf bis zu 120 ml auffüllen. Den Zucker in einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze geben und kochen, bis der Zucker geschmolzen und karamellisiert ist, wirbeln, aber nicht rühren, bis es eine dunkle Karamellfarbe ist. Gießen Sie die Hälfte der Creme ein - seien Sie vorsichtig, da diese Mischung heftig aufbläht. Sobald sich das Karamell abgesetzt hat, fügen Sie die restliche Creme hinzu und rühren über die Hitze, wenn sich Klumpen gebildet haben. Fügen Sie die Butter und ¾ der Nüsse hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Sobald das Karamell leicht abgekühlt ist, teilen Sie es zwischen den Tortenschalen.

  6. Für die Glasur die restlichen 225 g karamellisierte weiße Schokolade in eine Schüssel geben. Gießen Sie die Creme in einen Topf und zum Kochen bringen, dann gießen Sie die Schokolade unter Rühren, bis Sie eine glatte, gießfähige Glasur haben. Die Bavarois-Dome aus dem Gefrierschrank nehmen und sorgfältig entformen, indem man sie auf ein Kuchengitter legt, das auf ein Backblech gelegt wird. Während die Glasur noch warm und flüssig ist, übergießen Sie die Kuppeln und stellen Sie sicher, dass die gesamte Oberfläche bedeckt ist. Heben Sie die Kuppeln mit einem kleinen Spachtel aus dem Regal und legen Sie sie vorsichtig auf die Torten.

  7. Zum dekorieren, hacken Sie die restlichen Nüsse, so dass sie ziemlich gut sind, dann drücken Sie um die Basis der Kuppeln, wo sie auf den Törtchen sitzen. Kühlen Sie für 30 Minuten (oder bis zu 24 Stunden), damit die Bavarois vor dem Servieren auftauen können.

Senden Sie Ihren Kommentar