Vorbereitung: 50 Minuten Koch: 25 Minuten Mehr Mühe Schnitte in 11 Scheiben Dieser atemberaubende Osterkuchen hat rosa und gelbe Quadrate aus hellem Biskuit, eingepackt mit Marillenmarmelade und wird mit Marzipanbällchen garniert.

Ernährung: pro Stück

  • kcal: 724
  • Fett: 31g
  • gesättigt: 11g
  • Kohlenhydrate: 101g
  • Zucker : 89g
  • Faser: 1g
  • Protein: 10g
  • Salz: 0.6g

Zutaten

  • 200g erweicht, plus extra zum FettenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung einer ...

  • 200g Golden Caster Zucker
  • 3 großeEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 175g Mehl zur Selbstauffrischung
  • 50 g gemahlenen Mandeln
  • ½ TLBay-König Pow-Dah

    Backpulver ist ein Treibmittel das wird häufig in der Kuchenherstellung verwendet. Es ist aus einem Alkali ... t ¼ TL Mandel-Extrakt

  • 2 EL
  • Mühle-KEiner der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

    3 Teelöffel rote Lebensmittelfarbe

  • ½ Teelöffel gelbe Lebensmittelfarbe
  • Zum Zusammensetzen

200g Marillenmarmelade

  • 2 x 500g Blöckchen
  • mah-zuh-Pfanne​​Einer der ältesten Genussquellen der Menschheit, Marzipan muss nur Erde enthalten ...

    Methode

Eine 20cm quadratische Backform einfetten. Messen Sie eine doppelte Folienschicht lang genug, um die Basis und die 2 Seiten der Dose mit 20 cm Überstand auszurichten. Falten Sie eine 10 cm breite Falte in der Mitte (Schritt 1). Schieben Sie die Folie in die Dose und stellen Sie sicher, dass sich die Falte in der Mitte befindet und die Ecken schön und scharf sind (Schritt 2). Zeichnen Sie die 2 Hälften der Dose, indem Sie einen langen Streifen Backpapier in Längsrichtung über die Folie legen (Schritt 3). Überkreuzen Sie einen weiteren Streifen in der Breite, um die Folie vollständig abzudecken (Schritt 4). Wiederholen Sie den Vorgang, um das andere Fach auszukleiden. Sie haben jetzt zwei Fächer für die verschiedenen Farben.

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen leicht schlagen. Die Eier nacheinander einschlagen und Mehl, Backpulver und Mandelextrakt einschlagen. Der Teig muss Konsistenz haben (er sollte von einem Holzlöffel fallen). Wenn es ein wenig dick ist, einen Tropfen Milch hinzufügen und weiter schlagen.

  2. Halbe den Teig durch Wiegen und Teilen gleichmäßig in separate Schalen. Falte die rote Färbung durch die eine und die gelbe Färbung durch die andere.

  3. Geben Sie die Teige in jede Seite der vorbereiteten Form und backen Sie für ca. 25 Minuten, bis die Schwämme aufgegangen sind und ein in jeden Schwamm eingesetzter Spieß sauber herauskommt. Lassen Sie sie in der Dose abkühlen, dann entfernen Sie sie in ein Rack, um vollständig abzukühlen.

  4. Zum Zusammenbauen säubern Sie jeden Schwamm sauber, setzen Sie sich dann aufeinander und schneiden Sie ihn erneut, so dass beide die gleiche Größe haben. Schneiden Sie jeden Schwamm halbieren, so dass Sie 4 lange Rechtecke haben. Erwärmen Sie die Marmelade in einer kleinen Pfanne und bürsten Sie dann an einer langen Seite jedes Schwamms entlang. Kleben Sie die Jam-Seiten zusammen, um den Schachbrett-Effekt zu erzielen, und bürsten Sie die Seiten und die Oberseite mit mehr Marmelade.

  5. Staub eine Arbeitsfläche mit Puderzucker. Einen der Marzipanblöcke bis zu einer Länge von 20 cm ausrollen und dann so weit rollen, dass er um den Schwamm gewickelt werden kann. Das Brot mit Aprikosenmarmelade bestreichen, das Marzipan um den Schwamm wickeln und an den Rändern zuschneiden. Glätten Sie das Marzipan über dem Schwamm. Setze das Brot auf die Naht.

  6. Um die Apostel zu machen, rollen Sie das restliche Marzipan in 11 kleine Kugeln (Sie brauchen vielleicht nicht das ganze Marzipan, aber jeder Überschuss kann eingefroren werden) und setzen Sie sich in gleichen Abständen auf den Brotlaib. Um dem Kuchen einen Kontrast von Farbe und einem klassischen Simnel-Kuchen-Finish zu geben, lüftet man leicht die Kugeln auf der Oberseite des Kuchens. Der Kuchen bleibt nun bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter.

Senden Sie Ihren Kommentar