Zubereitung: 30 Min. Koch: 5 Minuten plus einfrieren Easy serviert 8 Dieses auffällige Dessert basiert auf einem klassischen Tiramisu, verwendet aber Schokoladen-Miniröllchen als Schwämme und wird in ein Eis gelegt, das in Scheiben serviert wird.

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 470
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 19 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Zucker: 36 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • , zum Einfetten

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... t 1 EL Instant-Kaffee

  • 150 g goldenen Caster Zucker
  • 4 EL Kaffeelikör (optional)
  • 200 ml Doppelcreme
  • 250 g Mascarpone
  • 15 Schokolade Mini Rollen, 12 halbiert in der Mitte, 3 ganzes
  • Kakaopulver übriglassen, zum Abstauben
  • Methode

Eine 900g-Laib-Dose mit Öl einfetten und mit einer doppelten Schicht Frischhaltefolie auskleiden. Den Kaffee, Zucker und 125ml Wasser in eine Pfanne geben und aufkochen lassen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, entfernen Sie den Sirup von der Hitze. Den Kaffeelikör hinzufügen und beiseite stellen, um abzukühlen.

  1. Die Doppelcreme solange verquirlen, bis sie ihre Form behält. Falten Sie den Mascarpone und dann den Kaffeesirup. Um die Terrine zusammenzubauen, drücken Sie die Hälfte der halbierten Minirollen mit der abgeschnittenen Seite nach unten in die Dose und schneiden Sie sie zurecht. Die Hälfte der Creme in die Terrine geben und die ganzen Minirollen in der Mitte ausrollen. Mit der restlichen Kaffeesahne auffüllen und die andere Hälfte der geschnittenen Mini-Röllchen mit der aufgeschnittenen Seite in die Sahne drücken. Mit der Frischhaltefolie einwickeln und leicht nach unten drücken, um die obere Rollenschicht in die Creme zu drücken, dann einfrieren.

  2. Vor dem Servieren die Terrine aus dem Gefrierschrank nehmen und für 1 Std. In den Kühlschrank stellen, dann auf ein gekühltes Serviergeschirr stellen. Staub stark mit Kakaopulver vor dem Schneiden in Scheiben.

Senden Sie Ihren Kommentar