Vorbereitung: 10 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Diese Hauptladung ist fettarm, sommerlich und supergesund zu

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 382
  • Fett: 7 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 59g
  • Zucker: 3g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 24g
  • Salz: 0.93g

Zutaten

  • 300g kurze Formenpah-stah

    Pasta ist die italienische Bezeichnung für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

  • 1 Kopf, in kleine Röschen geschnittenbrok-o-lee

    Wie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal durch seinen italienischen Namen bekannt ...

  • 200 g groß gekocht, halbiertpraw-n

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

  • 3 EL Crème Fraîche oder Doppel-Creme
  • Saft & Frac12;le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Kochen Sie die Nudeln nach Packungsanleitung, schöpfen Sie ein bisschen Kochwasser aus, wie es kocht. Drei Minuten, bevor die Pasta fertig ist, fügen Sie den Brokkoli in die Pfanne und kochen für die 3 Minuten mehr. Abtropfen lassen, dann in die Pfanne kippen.

  2. Reduzieren Sie die Hitze auf sehr niedrig und rühren Sie vorsichtig durch die Garnelen, Crème Fraîche, Zitronensaft und etwas Würze. Fügen Sie einen Schuss des reservierten Pastawassers hinzu, wenn es zu dick aussieht, dann servieren Sie, wenn alles wirklich heiß ist.

Senden Sie Ihren Kommentar