Zubereitung: 30 Min Koch: 2 Std. Plus bis 2 Wochen Kühlung Mehr Aufwand Für 4 Personen Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung machen Sie diesen Bistro-Klassiker in kürzester Zeit zum Profi - das zartschmelzende Fleisch ist lohnt sich die Mühe

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 698
  • Fett: 52 g
  • gesättigt: 14 g
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 28 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

Für die Confit

  • 1 TL schwarzes Pfefferkorn, grob zerdrückt
  • 3 Lorbeerblätter, zerdrückt oder gerissen
  • kleiner Bund, halb geschreddert, halb links als Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

  • 3 Knoblauchzehen, ungeschält, grob gehackt
  • 50 g flockiges Meersalz
  • 4 Entenschenkel
  • 2 Gläser (ca. 700 g) Enten- oder Gänsefett
  • (falls erforderlich)

    Zum Backen können verschiedene Öle verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • gekleidete Salatblätter zum Servieren

Für die Kartoffelkuchen

  • 2po-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied der ...

  • kleine Handvollpar-slee

    Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt

Methode

  1. Mischen Sie die Pfefferkörner, Lorbeer, geschreddert Thymian, Knoblauch und Salz, dann streuen Sie ein Drittel der Salzmischung über die Basis einer Keramikschale. Fügen Sie die Entenkeulen mit der Hautseite nach oben in einer einzigen Schicht hinzu und streuen Sie über die verbleibende Salzmischung (Schritt 1, oben). Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 24 Stunden kalt stellen.

  2. Ofen auf 140 ° C / 120 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 1. Unverdünnte Salzmischung von der Ente abbürsten (Schritt 2). Das Enten- oder Gänsefett in eine große ofenfeste Pfanne geben und bei schwacher Hitze vollständig schmelzen, bis es klar ist und gerade zu Blasen beginnt. Schalten Sie die Hitze aus und schieben Sie die Entenbeine (Schritt 3) ein - sie müssen vollständig untergetaucht sein, also füllen Sie bei Bedarf Öl nach.

  3. In den Ofen stellen und 2 Stunden kochen oder bis ein in das Entenfleisch eingefügter Spieß sehr leicht hineingeht (Schritt 4). Lassen Sie die Entenkeulen im Fett abkühlen. Wenn sie kühl genug sind, heben Sie sie zurück in die gereinigte Schüssel, in die sie gesalzen wurden. Gießen Sie das Fett zurück über die Entenbeine (Schritt 5) und versuchen Sie, die Entensäfte am Boden der Pfanne zu vermeiden. Mit Frischhaltefolie abdecken und 12 Stunden oder bis zu 2 Wochen kalt stellen.

  4. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas 6. Um die Kartoffelkuchen zu machen, kochen Sie die Kartoffeln ganz bis nur zart. Wenn es kühl genug ist, schälen und grob reiben. Die Kartoffeln mit 1 EL Entenfett, Petersilie und Knoblauch vermischen und würzen. Teilen Sie die Mischung in 4 auf und glätten Sie sie in Pastetchen.

  5. Ziehen Sie die Entenbeine aus dem Fett (Schritt 6) und legen Sie sie mit der Haut nach oben in eine flache Auflaufform. Roast für 20 Minuten oder bis alles knusprig ist. Während die Ente kocht, etwas mehr Entenfett in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelpuffer 5 Minuten auf jeder Seite goldbraun kochen. Setzen Sie die Ente oben auf die Kartoffelpuffer und servieren Sie mit ein paar Salatblättern um den Teller herum.

Senden Sie Ihren Kommentar