Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 15 Minuten einfach serviert 2

Diese würzige Gemüsesuppe ist super wenig Fett und Kalorien. Mit einem Klecks kühlenden Joghurt und frischem Koriander

  • einfrieren
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 146
  • Fett: 2 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Zucker: 10 g
  • Faser: 9 g
  • Protein: 9 g
  • Salz : 1,6 g

Zutaten

  • 1 TL Madras Currypulver
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • t TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2, gewürfelt oder geriebenka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten ...

  • 1, gut gewaschen und dünn geschnittenLee-k

    Wie Lauch und Knoblauch, Lauch sind ein Mitglied der Familie der Allium, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 reduziert Salz Gemüsewürfel
  • 390 g Dose grünlen-til

    Die Linsenpflanze (Lens Culinaris) stammt aus Asien und Nordafrika und ist eine unserer ältesten ...

  • 3 EL gehackter Koriander
  • 2 EL 0% Fett bio (fakultativ)yog-ert

    Joghurt wird hergestellt von Hinzufügen einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zu Milch, wodurch es zu fermentieren. ...

Methode Tipp die Gewürze in die Pfanne geben und kurz erhitzen sie rösten. In 800 ml Wasser gießen und Karotten, Lauch und Knoblauch darauf verteilen. Zerbröckeln Sie in den Vorratswürfel, decken Sie ihn ab und kochen Sie ihn 10 Minuten lang bei starker Hitze.

  1. Die Linsen mit der Flüssigkeit und dem größten Teil des gehackten Korianders hineingeben, dann abdecken und weitere 5 Minuten garen. Blitz die Suppe mit einem Stabmixer, um ihn zu pürieren. Nach Belieben mit dem restlichen Koriander und dem Joghurt servieren. Wird für 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar