Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 15 Minuten - 20 Minuten Easy Serves 4 Diese schnelle Version der klassischen japanischen Nudelsuppe macht ein köstliches tägliches Abendessen oder wärmendes Mittagessen - und es ist wenig Fett und Kalorien zu

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 255
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 20g
  • Zucker: 2g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Eiweiß: 30g
  • Salz: 2,4g

Zutaten

  • 1.2l Hühnerbrühe von guter Qualität
  • Koriander mit kleinen Packungen, Stiele und Blätter getrennt
  • 1 rote Chili (entkernt, wenn Sie es nicht mögen zu heiß), in Scheiben geschnitten
  • 2 EL leichte Sojasauce
  • 100 g graue Austernpilze, in Scheiben geschnitten
  • 100 g Packung BabyPak-Choy

    Dieses Mitglied der Kohlfamilie hat eine Reihe von verschiedenen Namen, darunter Bok Choy, Pferd ...

  • 2 ohne Haut gekocht Hähnchenbrust, in Scheiben
  • 100g Eiernudeln s
  • 50g geschnittenbam-boo shoo-tz

    Wie erwartet, sind dies die sehr jungen Triebe vieler Arten von ...

Methode

  1. Stellen Sie einen großen Topf bei mittlerer Hitze und gießen Sie den Vorrat. Die Korianderstiele fein hacken und mit den meisten Chilis in die Brühe geben. Zum Kochen bringen und 200 ml Wasser hinzufügen. Nach dem Kochen die Hitze reduzieren und 5-10 Minuten köcheln lassen, um Koriander und Chili zu gießen.

  2. Fügen Sie die Sojasauce und ein Mahlen von schwarzem Pfeffer, dann die Pilze, Pak Choi, Hühnchen und Nudeln. Für 2 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln weich werden, bevor die Bambussprossen hinzugefügt werden.

  3. In tiefen Schälchen mit Korianderblättern und den restlichen Chilischoten servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar