vorbereiten: 15 Minuten Koch: 15 Minuten Easy Serves 2 Dieses schnelle vegetarische Mittag- oder Abendessen ist reich an Kalzium, Folsäure, Vitamin C und Eisen - servieren Sie es mit Avocado und Kürbiskernsalat

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 625
  • Fett: 45g
  • gesättigt: 15g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 14g
  • Protein: 22g
  • Salz: 1,9g

Zutaten

  • 10, getrimmtSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in Tatsache sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 2 EL Kürbiskerne, plus extra zu dienen
  • 1 EL, plus 1 TLol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 weiche Mehl Tortillas (oder glutenfreie Alternative)
  • 10 Scheiben Jalapeno Chilis (aus einem Glas)
  • 85 g, geriebenChed-ah

    Einmal Cheddar war "Cheddar", ein großes, hart gepresstes Fass Käse hergestellt von einem bestimmten ...

  • 1, halbiert, entsteint und geschältav-oh-car-doh

    Obwohl es technisch eine Frucht ist, wird die milde Avocado als Gemüse verwendet. Native ...

  • Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • kleine Packung Koriander, plus extra Blätter zum Servieren
  • ½ Gurke, geschält, halbiert in der Länge und in der Diagonale geschnitten
  • 2 Little Gem Salat, in dünne geschnitten Keile

Methode

  1. Kochen Sie einen Topf mit Wasser und fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu. Cook für 2-3 Minuten bis nur zart, dann abtropfen lassen und unter sehr kaltem Wasser laufen. Auf etwas Küchenpapier legen. Toast die Kürbiskerne für 1-2 Minuten in einer heißen, trockenen Pfanne bis etwas golden. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

  2. Erhitzen Sie eine Pfanne auf hoher Hitze. Die Frühlingszwiebeln mit 1 TL Olivenöl beträufeln und würzen. Griddle für 2 Minuten auf jeder Seite bis leicht verkohlt. Legen Sie eine Tortilla und legen Sie die Frühlingszwiebeln über, bis zum Schwanz. Über die Jalapeños und den Käse streuen. Mit der anderen Tortilla belegen und zusammen drücken. Cook in der Pfanne Pfanne für 1-2 Minuten auf jeder Seite, vorsichtig drehen, bis der Käse geschmolzen ist und die Tortilla ist knackig.

  3. In der Zwischenzeit das restliche Öl, Avocado, Limettensaft, Koriander und 1 EL Wasser vermengen. Würzen Sie das Dressing, bevor Sie es mit der Gurke und dem Salat werfen. Mit Kürbiskernen und den restlichen Korianderblättern bestreuen. Die Quesadilla in Viertel schneiden und mit dem Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar