Zubereitung: 15 Min Koch: 35 Min. Einfach 4 Portionen Eine pfiffige Tarte mit nur fünf Zutaten macht es zu einem einfachen, aber beeindruckenden Wochenmitte Gericht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 566
  • Fett: 41g
  • gesättigt: 15g
  • Kohlenhydrate: 32g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 2g
  • Protein: 19g
  • Salz: 1.23g

Zutaten

  • 100g, in Röschen geschnittenbrok-o-lee

    Wie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal bekannt durch Sein italienischer Name ...

  • 85g, gehackteWürze-Kresse

    Mit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Kresse mit Senf verwandt und gehört zu ...

  • 4 EL halbfette Crème Fraîche
  • 425g Packung fertig gerollt Blätterteig
  • 1, geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 170g Packung pochierte Filets, flockigsam-on

    Mit seinem zarten, süßen Fleisch und breite Verfügbarkeit, Lachs ist einer der beliebtesten Fische ...

  • gedämpfte grüne Bohnen, um zu dienen

Methode

  1. Kochen Sie den Brokkoli in viel kochendem Wasser bis sie weich sind. Abgießen und in kaltem Wasser bis zur Abkühlung ausspülen. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen. In einem Mini-Chopper oder Küchenmaschine, die Brunnenkresse und Crème Fraîche mit etwas würzen.

  2. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen 6. Die Teigblätter ausrollen. Lege eins auf ein Backblech. Schneiden Sie wie ein Bilderrahmen eine 2 cm breite Umrandung aus dem zweiten Blatt und kleben Sie diese mit einem Stück geschlagenem Ei auf das erste Blatt. Stechen Sie die Basis mit einer Gabel an. Backen Sie für 10 Minuten bis golden.

  3. Restliches Gebäck in 2 cm breite Streifen schneiden. Auf der Crème fraîche verteilen, mit dem Lachs-, Brokkoli- und Gewürzflocken bestreuen und mit den Blätterteigresten zu einem Gitter auffüllen.

  4. Mit geschlagenem Ei bestreichen und 20-25 Minuten kochen lassen, bis das Gebäck golden und durchgegart ist und die Füllung heiß ist. Mit grünen Bohnen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar