Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Spanische Tortilla ist eine rustikale und befriedigende Art, Ihre Vorratsschrank Zutaten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 382
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 18 g
  • Salz: 0.6g

Zutaten

  • 500g, geschältpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 3 EL, plus extra für nieselnol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 große, gehackteun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 5, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 100g Beutelroh-ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt, und wurde in verwendet Salate seit elisabethanischen Zeiten. Es ...

  • Handvoll gerieben, oder SpäneParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben, etwa Finger Dicke. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne und geben Sie dann die Kartoffeln und die Zwiebel hinein. Wenn sie anfangen zu brutzeln und ein wenig zu färben, gießen Sie 225ml Wasser ein - das wird spritzen, seien Sie also vorsichtig. Die Kartoffeln 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind.

  2. Gießen Sie überschüssige Flüssigkeit von den Kartoffeln ab, kippen Sie die Eier in die Pfanne, würzen Sie sie und mischen Sie sie leicht um. Stellen Sie die Pfanne auf mittlerer Hitze und kochen Sie die Tortilla, bis auf einer Seite, etwa 5 Minuten gesetzt. Stellen Sie eine Platte auf die Oberseite der Pfanne, halten Sie sie fest und drehen Sie sie geschickt um, so dass die Tortilla auf die Platte herauskommt. Fügen Sie ein wenig mehr Öl in die Pfanne, wenn es nötig ist, bevor Sie die Tortilla wieder hineinschieben, um die Rückseite zu garen - es braucht nur noch 5 Minuten.

  3. Die Tortilla auf einen Teller schieben und in 4 Keile schneiden. Mit einem kleinen Rucola-Stapel über den Parmesan streuen, mit Öl beträufeln und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar