Zubereitung: 25 Min Koch: 25 Min. Einfach 6 Portionen Eine schicke und stilvolle Frühjahrsstarter, die super gesund ist

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 261
  • Fett: 23 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate : 2 g
  • Zucker: 2 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 12 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 6 Speckscheiben geräucherter Bauchspeck
  • 3 Ente (oder 5 große Hühnereier)Ei

    Die ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung , verpackt mit Protein und einem ...

  • 500g, ca. 30 Medium Speerea-Spa-ra-gus

    Arbeitsintensiv zu wachsen, Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilienpflanze. Sie sind ...

  • 50 g, geröstet und zerkleinertHeu-Zl-Nuss

    In Europa und den USA angebaut, sind Haselnüsse in eine glatte, harte braune Schale gehüllt, aber sind die meisten ...

Für den Verband

  • 3 EL Haselnussöl
  • 2 EL

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL French FranzösischMuss-Tard

    Eine Würze, die durch Mischen der gemahlenen Samen der Senfpflanze mit einer Kombination hergestellt wird von ...

Methode

  1. Erhitzen Sie den Grill zu hoch und kochen Sie den Speck für 5 Minuten, bis er knusprig ist, dann schneiden Sie ihn mit einer Schere in Stücke. Beiseite legen. Kochen Sie die Eier in kochendem Wasser für 8 Minuten (5 Minuten für Hühnereier), abtropfen lassen und tauchen Sie in Eiswasser, um so schnell wie möglich abzukühlen.

  2. Dressing machen: alle Zutaten zusammen mit dem Gewürz verquirlen. Bereiten Sie den Spargel zu, indem Sie die Basis jedes Speers abbrechen - er bricht an der Tenderspitze.

  3. Kurz vor dem Servieren die Nüsse und den Speck in einen warmen Ofen geben. Halbe die Eier und würze. Eine Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen. kochen Sie den Spargel für ca. 5 Minuten, bis nur zart. Abtropfen lassen, dann zwischen den Platten teilen. Eierhälften dazugeben, mit Nüssen und Speck bestreuen und im Zickzackmuster mit Dressing beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar