Zubereitung: 45 Min Koch: 55 Min. - 1 Std., 10 Min. Eine Herausforderung für 12 Personen Dieser raffinierte Kuchen, einer der letzten drei bei unserem Kuchenwettbewerb zum 20. Geburtstag, ist dunkel, reichhaltig und feucht

  • kcal: 901
  • Fett: 57 g
  • gesättigt: 32 g
  • Kohlenhydrate: 97 g
  • Zucker: 76 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 2,35 g

Zutaten

Für den Schwamm

  • 115 g gesalzen, plus extra zum Schmieren

    Butter is wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 225g Zartbitterschokolade (70% Kakaopulver)
  • 150 mlMühlmilch

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft genannt als komplettes Essen. Während Kuh ...

  • 225g leichter Muscovado-Zucker
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 2 große, abgetrennteEier

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 150ml Crème Fraîche
  • 225g selbsttreibendes Mehl
  • 1 tspbay-king pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

Für die Karamell

  • 450 g Zucker
  • 2 ELZiel-Dun Sir-Rup

    Goldener Sirup ist eine klare, funkelnde, golden-bernsteinfarben, süß ...

  • 115 g gesalzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung einer ...

  • 125 ml Doppelcreme
  • 2 EL Crème Fraîche
  • 2 TL flockiges Meersalz (wir verwendeten Maldon)

Für die Schokoladenganache

  • 225 g Zartbitterschokolade (70- 80% Kakaofeststoffe)
  • 250ml Doppelcreme
  • eine Prise flockiges Meersalz, zum dekorieren (optional)
  • Trüffel, zum dekorierenchok-let

    Schokolade wie wir sie in gepressten ...

Methode

  1. Zuerst machen Sie das Karamell. Gießen Sie 100 ml Wasser in einen großen Topf. Fügen Sie den Zucker und den goldenen Sirup hinzu, kochen Sie leicht bis geschmolzen, dann drehen Sie die Hitze ein bisschen auf und kochen Sie, bis das Karamell eine dunkle goldbraune Farbe hat. Die Pfanne gelegentlich schwenken, um ein Anhaften zu vermeiden, aber nicht umrühren. Die Hitze ausschalten und die Butter, die Sahne und die Crème Fraîche vorsichtig verquirlen - sie wird ziemlich hoch aufsteigen. Fügen Sie das Meersalz hinzu. Bis zum glatten Schneebesen verquirlen, dann abkühlen lassen, bis es leicht erhärtet ist. Sie können dies bis zu 3 Tage im Voraus machen und im Kühlschrank abkühlen - nur sanft aufwärmen, bis es weich genug ist, um es zu verteilen, bevor Sie den Kuchen zusammensetzen.

  2. Mach jetzt den Kuchen. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Eine 23 cm Springform-Kuchenform einfetten und die Basis mit Backpapier auskleiden. Schmelzen Sie die Schokolade, Butter und Milch in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze und rühren Sie bis sie glatt ist. Vom Herd nehmen, dann Zucker und Vanille einschlagen. Kühl ein wenig. Schlagen Sie das Eigelb und die Crème Fraîche zusammen und mischen Sie diese in die Schokoladenmischung, gefolgt von Mehl und Backpulver. Das Eiweiß in einer sauberen Schüssel verquirlen, bis sich steife Spitzen bilden. Ein Drittel des Eiweiß in die Kuchenmischung einrühren und den Rest vorsichtig unterheben. In die vorbereitete Form gießen und 40-50 Minuten backen, bis sie sich fest anfühlt. 20 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Dose nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.

  3. Für die Ganache, erhitzen Sie die Schokolade und Sahne zusammen bei schwacher Hitze, bis die Schokolade geschmolzen ist. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

  4. Zum Zusammensetzen den abgekühlten Kuchen in zwei Hälften schneiden. Sandwich zusammen mit etwas von Ihrem Karamell - Sie brauchen vielleicht nicht alles, aber seien Sie großzügig, um den bittersüßen Ganache-Belag auszugleichen. Die Ganache über die Torte verteilen und mit einigen Meersalzkristallen und Schokoladentrüffeln bestreuen, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar