Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min., Plus Anstrengung Eine Herausforderung macht 600 ml Diese leichte Tarte , lebendige rote Gelee macht eine schöne Abwechslung von den üblichen Marmeladen

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 57
  • Fett: 0g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Zucker: 15g
  • Faser: 0g
  • Protein: 0g
  • Salz : 0g

Zutaten

  • 1kg rote Trauben, vorzugsweise mit Samen (abgestreift von den Stielen)
  • 450g Marmelade (mit Pektin)shuh-ga

    Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

  • Saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Kippe die Trauben in einen großen Topf bei schwacher Hitze, dann bedecken und lassen Sie für 5 Minuten sanft kochen, bis die Säfte beginnen zu laufen. Nehmen Sie einen Kartoffelstampfer oder eine Gabel und zerkleinern Sie die Trauben. 10 Minuten kochen lassen und ab und zu pürieren, bis die Trauben auseinander fallen. Legen Sie ein sauberes Geschirrtuch oder Küchentuch in ein Sieb über eine Schüssel und gießen Sie die Traubenmischung hinein. Die Mischung mindestens 1 Stunde oder vorzugsweise über Nacht tropfen lassen.

  2. Den Saft abmessen (Sie sollten ungefähr 600 ml haben) und zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft in eine Pfanne geben. Stellen Sie die Pfanne auf eine hohe Hitze und bringen Sie sie zum Kochen. Beim Abschöpfen jedes Schaums lässt man die Mischung blasen, bis die Temperatur auf einem Zuckerthermometer 105 ° C erreicht. Wenn Sie keine haben, legen Sie einen kleinen Teller für 5 Minuten in den Gefrierschrank, dann gießen Sie ein wenig Saft auf die kalte Untertasse. Nach 1 Minute, führen Sie Ihren Finger durch; Wenn die Marmelade leicht knittert, ist sie fertig. Gießen Sie die heiße Marmelade in ein sterilisiertes Glas. Bleibt für bis zu 3 Monate ungeöffnet.

Senden Sie Ihren Kommentar