Fertig in 15-20 Minuten Einfache Portionen 4 Diese einfache Version eines malaysischen Klassikers wird in einer einzigen Schüssel in der Mikrowelle gegart - ein leichtes Abendessen für 4 Personen

  • Essen:

kcal: 516

  • Fett: 19g
  • Sättigung: 14g
  • Kohlenhydrate: 58 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 1,03 g
  • Zutaten

500 ml heiße Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe

  • 400 ml Dose (Vollfett oder fettarm)
  • ko-ko-Nussmühle-kKokosmilch ist nicht die leicht trübe Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

    1 Esslöffel grün oder rot

  • Viele thailändisch und thailändisch inspirierte Gerichte beginnen mit einer stark aromatisierten Paste. Diese sind aus einem ...

    1 TL gemahlener Kurkuma

  • 3 Hautlos knochenlos Hähnchenbrustfilets, in Scheiben geschnitten
  • 1 x 250g Packung Medium Reisnudeln
  • 300g Beutel Rühren-braten Mischung, wählen Sie eine mit
  • gewesen sp-RowtsWeithin als ein Haupt gesehen , irgendwie magisch, Zutat, Bohnensprossen ...

    Methode

Erstens, den Kessel an. Die Brühe, Kokosmilch, Thai Currypaste, Kurkuma und Hühnchen in eine große mikrowellengeeignete Schüssel geben. Cover mit Frischhaltefolie, stechen Sie es ein paar Mal und Mikrowelle auf Hoch für 5 Minuten. Entfernen Sie die Frischhaltefolie, rühren Sie und kochen Sie weitere 5 Minuten, bis das Hähnchen gekocht ist.

  1. In der Zwischenzeit die Nudeln in eine andere große Schüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen, 4 Minuten ziehen lassen und abtropfen lassen.

  2. Rührpfanne und Nudeln zum Hähnchen geben, in tiefe Schüsseln schöpfen und mit Löffel und Gabel servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar