Vorbereitung: 20 Min Koch: 5 Min. Einfach zu servieren 8 Dieser einfache Vorspeise ist eine gute Möglichkeit, übrig gebliebenen Schinken zu verbrauchen und Sie können ihn einfrieren

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 316
  • Fett: 29g
  • gesättigt: 17g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 0g
  • Protein: 14g
  • Salz: 2,05g

Zutaten

  • 250g Packung ungesalzene Butter
  • 500g gekochter Schinken
  • Bund lockig, Blätter gepflückt und fein gehacktPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • kleinen Pinch Bodenklo-ve

    Die trockene, ungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrte Baumfamilie verwendet, um eine breite Vielfalt ...

  • Prise gelb Senfkörner
  • 1 EL Apfelessig
  • rustikales Landbrot Toast, Cornichons, Chutney oder rote Zwiebel Marmelade zum Servieren

Methode

  1. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und zum Absetzen stehen lassen. Gießen Sie langsam das klare gelbe Fett aus der geschmolzenen Butter in eine kleine Schüssel oder Krug und lassen Sie die milchige Flüssigkeit in der Pfanne. Entsorgen Sie das Milchstück. Ziehe den Schinken auseinander und zerkleinere den Schinken so fein wie möglich zu strähnigen Streifen - benutze ein Messer, wenn es nötig ist.

  2. Mischen Sie den Schinken mit der Petersilie, Gewürzen, Essig, zwei Drittel der Butter und etwas knusprigem Meersalz. Teilen Sie zwischen 8 kleinen Förmchen oder Töpfen. Drücken Sie die Oberfläche mit den Fingern nach unten und glätten Sie sie. Löffeln oder übergießen Sie die restliche Butter. Abkühlen lassen, bis die Butter fest ist, dann in Frischhaltefolie einwickeln. Wird für bis zu 3 Monate einfrieren.

  3. Zum Servieren die Töpfe über Nacht im Kühlschrank auftauen, wenn sie gefroren sind. Mit Toast, Cornichons und Chutney servieren, oder die Töpfe kurz in eine Schüssel mit heißem Wasser tauchen und den Topfschinken zuerst auf Teller wenden.

Senden Sie Ihren Kommentar