Zubereitung: 5 Min Koch: 5 Min. Einfach 4 Portionen Diese einfache Suppe macht das Beste aus Frühlingsgemüse und wird zum Lieblings-Standby für ein schnelles Mittag- oder Abendessen

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 125
  • Fett: 4 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 200 g gemischt grünes Gemüse (wir verwendeten Spargel, dicke Bohnen und Frühlingszwiebeln)
  • 700ml heißer Gemüsebrühe
  • 140g gekocht (Spaghetti funktioniert gut, in kleine Stücke gehackt)pah-stah

    Pasta ist die italienische Bezeichnung für die italienische Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

  • 215g Dose Butterbohnen, gespült und entwässert
  • 3 tbsp grünPess-toh

    Pesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce, die durch Zusammenschlagen von Zutaten entsteht.

    Die ...

Methode

  1. Lege das grüne Gemüse in einen mittelgroßen Topf und gieße es dann über die Brühe. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis das Gemüse durchgekocht ist, etwa 3 Minuten. Die gekochten Nudeln, Bohnen und 1 EL Pesto einrühren. Durchwärmen, dann in Schüsseln schöpfen und jeweils mit etwas Pesto übergießen.

Senden Sie Ihren Kommentar