Zubereitung: 10 Min Koch: 1 Std., 45 Min. Einfach serviert 2 Dieses einfache Rezept hat seinen Ursprung in der persischen Küche, wo Früchte oft mit Fleisch kombiniert werden. Ein exotisches Vergnügen

  • Freezable
  • Einfach verdoppelt / halbiert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 518
  • Fett: 37g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 12g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 1g
  • Protein: 37g
  • Salz: 0,58g

Zutaten

  • 2 Entenbeine
  • 1un-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine essenzielle Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ... t ¼ TL

  • term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

    2 Streifen Orangenschale

  • 1 Zimtstange
  • 1 EL Granatapfel-Melasse
  • Methode

Legen Sie die Entenschenkel in eine kleine, tiefe Pfanne (Sie müssen kein Öl hinzufügen). Schalten Sie die Hitze auf Medium und lassen Sie es für 5-7 Minuten kochen, bis die Haut beginnt, goldbraun und knusprig zu werden. In der Zwischenzeit die Zwiebel halbieren und in Halbmondscheiben schneiden. Die Entenbeine wenden und die Zwiebeln in die Pfanne geben. Kochen Sie weitere 5 Minuten und rühren Sie gelegentlich um, bis die Ente goldgelb ist und die Zwiebeln weich sind.

  1. Sprinkle in Kurkuma, Orangenschale und Zimtstange. Koche ein paar Sekunden und rühre die ganze Zeit. Gießen Sie über die Granatapfel-Melasse, gefolgt von 300 ml Wasser. Zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren. Legen Sie eine Abdeckung auf die Oberseite, kochen Sie für 1 Stunde 20 Minuten, bis die Ente wirklich zart ist, addieren Sie zusätzliches Wasser, wenn Sie brauchen. Heben Sie den Deckel ab und kochen Sie weitere 10 Minuten, bis die Soße verdickt, glänzend und leicht klebrig ist. Servieren mit Couscous oder einem Reispilau und einem einfachen grünen Salat.

Senden Sie Ihren Kommentar