Zubereitung: 10 Min Koch: 15 Min. Einfach 4

Diese einfache Pfeffersoße ist mit Geschmack gefüllt und ein Must-have beim Servieren von Steaks . Rotwein, Sahne und Brühe ergeben ein reichhaltiges, würziges Gewürz

pro Portion kcal: 232

  • Fett: 19g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0.22g
  • Zutaten

1 Esslöffel

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einer ... 2 große Schalotten, fein gehackt

    3 TL grüne Pfefferkörner, in Salzlake, abgetropft werden

  • 3 tbsp
  • bran-dee
  • Brandy ist ein Destillat aus fast jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigem Gemüse ...100ml Rotwein

    200ml gutes Rindfleisch

  • 4 EL Sahne
  • Methode
  • Die Butter in eine große, hohe Seitenbratpfanne, dann die Schalotten und Pfefferkörner bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, bis die Schalotten weich, aber nicht gebräunt sind. Fügen Sie den Weinbrand hinzu und kochen Sie, bis er zu fast nichts reduziert ist.

Gießen Sie den Wein in die Pfanne, drehen Sie die Hitze auf und kochen Sie schnell, bis zur Hälfte reduziert. Fügen Sie die Aktie hinzu und reduzieren Sie sie erneut, diesmal um zwei Drittel, das dauert ungefähr 5 Minuten. Die Sahne in die Soße einrühren und leicht eindicken lassen. Überprüfen Sie, ob die Soße nach Belieben gewürzt ist, bevor Sie sie mit einem Steak servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar