Fertig in 15-20 Minuten Einfache Portionen 2 Dieses einfache italienische Nudelgericht verwendet Venusmuscheln in Tomatensoße - eine großartige Zeitersparnis

Ernährung:

  • kcal: 385
  • Fett: 3g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 72g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Eiweiß: 19g
  • Salz: 2,17g

Zutaten

  • 175g Spaghetti
  • 2 x 130g Gläser Muscheln in Tomatensoße
  • Spritzer Wein, was auch immer du hast
  • 1 Knoblauchzehe, fein zerkleinert
  • handvollpar-slee

    Einer der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • frisch gerieben, zu servieren (optional)Parm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einem natürliche gelbe Rinde und reich, fruchtiger Geschmack. Es ...

Methode

  1. Erstens, kochen Sie die Pasta. Kochen Sie den Kessel, dann füllen Sie drei Viertel einer großen Pfanne mit kochendem Wasser. Fügen Sie etwas Salz hinzu - das Wasser wird kochen - und spulen Sie die Spaghetti ein. Für 12 Minuten köcheln lassen, unbedeckt, oder nach Packungsanleitung.

  2. Inzwischen, um die Soße zu machen, die Muschelsauce in eine kleine Pfanne geben, den Wein hineingeben und den Knoblauch hinzufügen. Einige Minuten köcheln lassen, während Sie die Petersilie grob hacken, dann in die Soße einrühren und eine gute Menge schwarzen Pfeffer einrühren.

  3. Die Spaghetti abtropfen lassen und in eine erwärmte Schüssel geben. Gießen Sie die Sauce und werfen Sie gut. Servieren Sie sofort, mit geriebenem Parmesan verstreut, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar