Zubereitung: 20 Min. Plus Einweichen, kein Garen Einfach Portionen 2 4 als Seite Dieser scharfe Salat aus Frühlingszwiebeln und roten Zwiebeln mit koreanischen Chiliflocken und geröstetem Sesamöl passt perfekt zu gegrillten Gerichten.

  • Gesund
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (2)

  • kcal: 45
  • Fett : 3g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 1g
  • Protein: 1g
  • Salz: 0g

Zutaten

  • 4, in lange, dünne Streifen geschnittensp-Ring un-yun

    Auch bekannt als Schalotten oder Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • ¼ kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ EL geröstetem Sesamöl
  • 1 TL Gochugaru Chili Flocken (siehe Tipp)

Methode

  1. Legen Sie die Frühlingszwiebeln und Zwiebeln in einem großen Schüssel mit Eiswasser und einweichen für mindestens 5 Minuten ( oder bis zu 2 Stunden) im Kühlschrank, bis sich die Frühlingszwiebeln einrollen.

  2. Wenn fertig zu servieren, gut abtropfen lassen, Spinat in einen Spinner oder trocken tupfen, dann in eine mittlere Schüssel geben. Fügen Sie das Sesamöl, gochugaru und eine Prise Salz hinzu, dann werfen Sie, um zu beschichten. Sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar