Ein Tag in der Küche Eine Herausforderung In 18 Scheiben schneiden Dieser sensationell gestreifte Schwamm erfordert eine sorgfältige Montage und viel Vorbereitung, um den Geschmack zu perfektionieren Dekoration, so einen guten Teil der Zeit in der Küche beiseite legen. Wir haben einen Leitfaden, um Ihnen bei jedem Schritt zu helfen, siehe Tipp unten

Ernährung: pro Scheibe (18)

  • kcal: 765
  • Fett: 44g
  • gesättigt: 26g
  • Kohlenhydrate: 81g
  • Zucker: 69g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Protein: 10g
  • Salz: 0,7g

Zutaten

  • geschmacksneutrales Öl, wie Sonnenblumen, zum Einfetten
  • Puderzucker, zum Abstauben

Für jeden Schokoladen-Biskuit (4)

  • 40gButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure hergestellt - säurebildende Bakterien werden in die Creme gegeben und zur Herstellung von ...

  • 3 großen Eiern, getrennt in Eigelb und Weiß
  • 75 ml Vollmilch
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 30 g Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 75 g Goldener Puderzucker

Für jede Orange Schwamm (3)

  • 40gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und in einem Rührwerk zu ...

  • 3 großen Eiern, getrennt in Eigelb und Weiß
  • Schale und Saft 1oder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • Spritzer (wenn nötig) ed)mill-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während der Kuh ...

  • ½ TL Vanille-Extrakt
  • 80 g Mehl
  • 75 g goldenen Zucker

Für die orangefarbenen Zuckerguss

  • 350 g ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 600 g Puderzucker, gesiebt
  • Schale und Saft 2, bei Raumtemperaturoder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

Für die Schokoladenglasur

  • 100gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden ...

  • 200g Puderzucker
  • 100g Kakao
  • 100g, gehacktDahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Frucht aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 200ml Doppelcreme
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

  1. Making Die Schwämme: Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Sie müssen 3 rechteckige Schokoladenschwämme, ein Paar runde Schokoladenschwämme und 3 rechteckige orange Schwämme herstellen, um diesen Kuchen zusammenzusetzen. Werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden und die zusätzlichen Tipps in der Tip-Box unten.

  2. Für jeden rechteckigen Schwamm müssen Sie die Basis einer 21 x 31 cm großen Dose (siehe Anleitung in den Tipps unten und Verwandte Anleitungen, rechts) sorgfältig mit Backpapier auslegen und die Seiten mit etwas geschmacklosem Öl einfetten.

  3. Beginnen Sie mit den Schokoladenschwämmen. Butter in einen kleinen Topf geben und leicht erhitzen. Eigelb, Milch und Vanilleextrakt in einer kleinen Schüssel verquirlen. Rühren Sie das Mehl und den Kakao in die geschmolzene Butter, um eine Paste zu machen. Übertragen Sie diese Butter-Mehl-Mischung in eine große Rührschüssel und verquirlen Sie die Ei-Mischung ein wenig nach der anderen - das braucht Ellenbogenfett, um es glatt zu machen, aber mach weiter!

  4. Eiweiß in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen steif schlagen. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung glänzend und dick ist. Ein Drittel der Baisermasse in die Schokoladenmasse schlagen, um sie zu lockern, und dann mit einem großen Metalllöffel den restlichen Baiser vorsichtig in den Teig falten, bis er gerade eingearbeitet ist. Den Teig gleichmäßig in der Dose verteilen. Backen für 12 Minuten.

  5. Wenden Sie den Kuchen aus der Dose auf Backpapier sehr leicht mit Puderzucker bestäubt. Das Backpapier aus der Torte abziehen und mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken.

  6. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 5 noch zweimal. Wenn der dritte rechteckige Schwamm gebacken ist, wie zuvor herausdrehen, aber den Schwamm sehr locker wie eine Schweizer Rolle aufrollen, beginnend an einer der kürzesten Seiten, und das Teetuch darin aufrollen.

  7. Machen Sie eine letzte, vierte Charge des Schokoladen-Schwamm-Rezept, aber dieses Mal teilen Sie es zwischen 2 x 20cm runden, flachen Sandwich-Dosen. Bake für 10 Minuten, dann stellen Sie sich wie in Schritt 5 angewiesen.

  8. Jetzt machen Sie die orange Schwämme. Befolgen Sie die Schritte 3 bis 6 erneut, aber messen Sie anstelle von Milch 75 ml des Saftes aus der Orange, die Sie gezuchtet haben. Wenn Sie nicht genug haben, machen Sie den Unterschied mit Milch. Schneebesen in die Schale.

  9. Coole alle Schwämme.

  10. Zuckerguss und Zuckerglasur: Für den Orangenguss Butter, Puderzucker, Orangenschale und Saft verquirlen. Beat bis nur kombiniert - die Säure der Orange kann beginnen, die Mischung zu teilen, wenn sie überschlagen wird. Wenn es aber ein wenig gespalten aussieht, mach dir keine Sorgen - hör einfach auf zu mischen, es wird immer noch schön schmecken. Kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, muss jedoch wieder auf Raumtemperatur gebracht werden.

  11. Wenn Sie mit dem Zusammensetzen beginnen, legen Sie alle Zutaten für die Schokoladenglasur in eine hitzebeständige Schüssel über einer Pfanne mit kaum kochendem Wasser. Zusammen schmelzen, gelegentlich umrühren, bis glatt und glänzend.

  12. Zusammensetzen des Kuchens: Schneiden Sie jeden rechteckigen Schwamm in 2 lange Streifen von 7 cm Breite. Wenn Sie die langen Kanten abschneiden, erhalten Sie ein saubereres Finish (siehe Schritt A in der Anleitung). Es ist wichtig, sehr genau zu sein, also benutze ein Lineal. Trimmen Sie die kurzen Kanten, um sie zu versäubern. Wenn Sie die zusammengerollten Schwämme vorbereiten, rollen Sie sie zuerst vorsichtig ab - machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie ein bisschen knacken.

  13. Verteilen Sie eine dünne Schicht Orange Frosting über jeden Streifen, bis zu den Rändern. Streifen Sie die Streifen vorsichtig von ihrem Papier ab - sie haben sich etwas festgefahren. Beginnen Sie mit 1 Schokolade und 1 orangefarbenen Streifen, der zum Abkühlen aufgerollt wurde, und legen Sie ihn aufeinander - aber richten Sie die Enden nicht aus. Setzen Sie den zweiten Schwamm etwa einen Zoll von einem der Enden des unteren Schwammes (es ist egal, welche Schokolade und welche Orange ist). Beginnen Sie, von diesem Ende aufzurollen - der untere Schwamm sollte sich oben auf dem zweiten aufrollen, so dass die Mitte der Rolle schön und fest ist (siehe Schritt A in der Anleitung).

  14. Fügen Sie zusätzliche Schwämme hinzu und rollen Sie sie zu einer riesigen Schweizer Rolle auf, aber während Sie rollen, werden die Enden der verschiedenfarbigen Schichten nicht zusammen enden (und dieser Unterschied erhöht sich, wenn die Rolle größer wird). Daher müssen Sie von nun an einzeln Schokoladen- und Orangenschwämme hinzufügen, anstatt zuerst zusammenzuschweißen und dann den gerollten Kuchen hinzuzufügen. Wo jeder Streifen endet, werden Sie einen passenden Schwamm aufkleben - so wird ein Schokoladenstreifen immer mit einer anderen Schokolade und dem gleichen mit Orange fortgesetzt (siehe Schritte C und D im Leitfaden). Dies ist das fiddly Bit, wie Sie feststellen werden, müssen Sie teilweise auf einem farbigen Streifen kleben, dann kuscheln Sie den anderen farbigen Streifen durch. (Das klingt komplizierter als es ist. Wenn Sie anfangen, es zu tun, wird das alles Sinn machen.) Wenn Sie ein Paar Hände im Haus haben, ist es an der Zeit, sie zu benutzen.

  15. Es liegt an Ihnen, ob Sie es einfacher finden, als Rolle zu arbeiten (siehe Schritt E in der Anleitung) oder die Rolle an einem ihrer flachen Enden zu drehen (siehe Schritt F in der Anleitung). Ich fing an zu rollen, und gerade als es zu den Enden kam und ziemlich schwer und wuchtig wurde, drehte ich es um fortzufahren. Halten Sie die runden Schwämme in der Nähe des Endes bereit, um zu überprüfen, ob Sie eine Rolle von 20 cm Durchmesser plus erreicht haben. Sobald du das tust, hör auf - du darfst 1 Streifen von 1 Farbe übrig haben.

  16. Setzen Sie den gerollten Kuchen auf einem seiner flachen Enden, wenn Sie nicht bereits haben. Verteilen Sie eine gute Schicht Orange Frosting über die Oberseite, dann drücken Sie auf einen der runden Schokoladenschwämme (siehe Schritt G in der Anleitung) - richten Sie es bis zur Mitte der Rolle, anstatt einer der Kanten der Rolle. Das bedeutet, dass Sie ein scharfes Messer nehmen und die Rolle rundherum beschneiden müssen, bis sie perfekt mit der runden Schwammoberseite abschließt. Drehe den Kuchen kopfüber auf deine Servierplatte. Verteilen Sie etwas mehr Orangenglasur auf der neuen Oberseite und fügen Sie den zweiten runden Schwamm hinzu.

  17. Mit einem großen Spachtel nach und nach auf die Schokoladenglasur löffeln und verteilen. Sollte immer noch flüssig genug sein, um sanft an den Seiten herunterzulaufen und Ihnen ein glänzendes Finish zu geben (siehe Schritt H in der Anleitung).

Senden Sie Ihren Kommentar