Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 10 Minuten einfach 4

Diese saisonale Sauerampfer und Pappardelle Pastagericht ist einfach und verwendet nur eine Handvoll Zutaten. Es ist in 20 Minuten fertig und macht ein frisches vegetarisches Haupt

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 384
  • Fett: 23 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 2 große Hände Blättersor-rel

    Sauerampfer hat einen scharfen, zitronigen Geschmack - der Name stammt aus dem Französisch für "sauer". Sehr ...

  • 100g, weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • ½, entsaftetle-mon

    Ovale Form mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende , Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 250g Pappardelle Pasta
  • 75g gerösteten Pinienkernen, zu dienen
  • , rasiert, zu dienenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und reich , fruchtiger Geschmack. Es ...

Methode

  1. Den Sauerampfer grob zerhacken, in eine Küchenmaschine mit Butter und Zitronensaft geben und zu einer Paste vermengen. Auf ein Blatt Frischhaltefolie reiben und zu einem Baumstamm rollen. Kann für eine Woche im Kühlschrank oder für einen Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  2. Die Pasta nach Packungsanleitung bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Sauerampferbutter in eine große Pfanne geben und mit einer Zange die Nudeln direkt aus dem Wasser geben und die Butter hineingeben. Fügen Sie die meisten Pinienkerne hinzu und vermischen Sie sie gut, bevor Sie die Pasta in Schüsseln drehen. Mit Parmesan und den restlichen Pinienkernen bestreuen und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar