Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 5 Minuten einfach serviert 2 - 3 Dieser saisonale Salat ist voll von kontrastierenden Aromen und Texturen wie knackigen Walnüssen, deftigen Puy Linsen und saftigen Kirschen

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (3)

  • kcal: 466
  • Fett: 29g
  • Sättigung: 8 g
  • Kohlenhydrate: 26 g
  • Zucker: 9 g
  • Ballaststoffe: 10 g
  • Protein: 20 g
  • Salz: 1,6 g

Zutaten

  • 50 g Walnusshälften oder -stücke
  • 250 g Packung vorgekochte Puy Linsen
  • 1 große, fein geschnittene, frondierte Blätter

    Wie Marmite , Fenchel ist etwas, was Sie entweder lieben oder hassen - seine starke Anis Geschmack ...

  • 140g, halbiert und entsteint (oder kleine Feigen, halbiert)che-ree

    Eine der Freuden des Sommers, Kirschen sind sehr beliebt für ihre saftige Textur , Geschmack ...

  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1 TL Dijon-Senf
  • ½ TL klarer Honig
  • ½ kleine Packung, grob gehacktta-ra-gon

    Das beliebte und vielseitige Kraut Estragon hat einen intensiven Geschmack, der eine einzigartige Mischung ist süß ...

  • 100g Packung weicher Ziegenkäse (jede Sorte wird funktionieren, aber Asche gerollt sieht etwas besonderes aus), dick geschnitten und halbiert

Methode

  1. Eine trockene Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Walnüsse hinzu und kochen Sie für 3 Minuten, häufig rührend, bis sie geröstet riechen, und die Häute sind ein tiefes goldenes Braun. Zum Abkühlen beiseite stellen.

  2. Die Linsen nach Packungsanleitung erhitzen, in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel lösen. Den Fenchel und die Kirschen oben drauf geben.

  3. Essig, Öl, Senf, Honig und Estragon verquirlen und würzen. Den Dressing durch die Linsen, den Fenchel und die Kirschen falten und den Salat auf eine Platte geben. Mit dem Käse, Walnüssen und den reservierten Fenchelwedeln bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar