Fertig in 25 Minuten Einfach serviert 4 Ein einfaches aber spezielles Hauptgericht, es ist fleischfrei und perfekt für einen Freitagabend

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 758
  • Fett: 42g
  • gesättigt: 23g
  • Kohlenhydrate: 71g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 22g
  • Salz: 4,07g

Zutaten

  • 300g getrocknete Tagliatelle
  • 1 große, fein gehackteun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten . Heimisch in Asien ...

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    150ml trockener Weißwein

  • 200ml Wanne Crème Fraîche
  • 2 x 500g oder 1lb 2oz Packungen in Knoblauch-Butter-Sauce
  • mus-selsEinmal als das arme Verhältnis der Schalentier-Familie wegen ihrer geringen Größe und ...

    gute Handvoll flach angesehen leaf

  • par-sleeEine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in ...

    2 EL frisch gehackt

  • ta-ra-gonDas beliebte und vielseitige Kraut Estragon hat einen intensiven Geschmack, der einzigartig ist Mix aus süßen ...

    Methode

Legen Sie eine große Pfanne mit Wasser auf die Pasta zu kochen. Die Zwiebel 10 Minuten im Öl anbraten, bis sie weich ist und anfängt zu färben. Den Wein einfüllen, die Hitze aufdrehen und bis zum Abklingen lassen.

  1. Kochen Sie die Pasta für 10 Minuten. Crème Fraîche zu den Zwiebeln geben, zum Kochen bringen, die Muscheln eintauchen und 5 Minuten kochen bis sie offen sind (alles wegwerfen). Die Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und die Muschelmischung hineingeben. Toss mit den Kräutern und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar