Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen

Dieses sättigende und doch sehr gesunde Rezept wird in einem Topf gekocht for Ernährung:

kcal: 281

  • Fett: 6 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 41g
  • Zucker: 9g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Protein: 20g
  • Salz: 0.48g
  • Zutaten

1 Esslöffel-ol-iv oyl

  • Das wahrscheinlich am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...1, dünn geschnitten

    un-yun

  • Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...200g Hähnchenbrust, gewürfelt

    gute Stückchen frische Wurzel

  • jin-jer
  • Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...1-2 EL Harissa Paste, plus extra zu servieren

    10 getrocknet

  • ay-pree-kot
  • Ein Verwandter der Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche, Aprikosen sind duftend, mit einem weichen, samtigen ...220g Dose Kichererbsen , abgespült und abgetropft

    200g

  • koos-koos
  • Aus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, ist Couscous zu einem ...200ml heißer Hühnerbrühe

    Handvoll Koriander, gehackt, zum Servieren

  • Methode
  • Erhitzen Sie das Olivenöl in eine große Bratpfanne und die Zwiebel 1-2 Minuten kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es für 7-10 Minuten, bis es durchgegart ist und die Zwiebeln golden geworden sind. Reibe den Ingwer auf, rühre durch die Harissa, um alles zu beschichten und koche noch 1 Minute.

Geben Sie die Aprikosen, Kichererbsen und Couscous ein, gießen Sie die Brühe hinein und rühren Sie sie einmal um. Mit einem Deckel abdecken oder die Pfanne mit Folie abdecken und ca. 5 Minuten ruhen lassen, bis der Couscous das gesamte Bouillon aufgesogen hat und weich ist. Den Couscous mit einer Gabel aufschlagen und über den Koriander streuen. Dienen mit extra Harissa, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar