Vorbereitung: 20 Min Koch: 15 Min. Easy 4

Dieser Salat kombiniert köstliche Meze-Gerichte und eine Schichtung von mehreren griechischen und nahöstlichen Aromen, die zusammen im Kühlschrank sitzen

  • Vegetarier

Ernährung:

  • kcal: 768
  • Fett: 58g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 41g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 9g
  • Protein: 24g
  • Salz: 2,85g

Zutaten

  • 2 x 200g Kübel Hummus
  • 400g Dose Kichererbsen, abgespült und abgeflossen
  • 200g Packung Feta-Käse, in Stücke gebrochen
  • Handvoll entsteint schwarzen Oliven
  • 1 knackigen Romaine Herz
  • Fladen, zu dienen

Für die Tabouleh

  • 85 g Bulgur Weizen
  • 80 g Bund, Blätter fein gehacktmi-nt

    Es gibt verschiedene Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen ...

  • 80g Bund flache Petersilie, Blätter fein gehackt
  • 2 große reif, entkernt und gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschatten (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tom Atoes sind in ...

  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • Schale und Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 4 EL, plus extra zum Nieselregen -Ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Methode

Zuerst mach das Tabouleh. Den Bulgur in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, mit Salz abschmecken, zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen, bis er weich ist. In ein Sieb geben, unter fließendem kaltem Wasser abspülen und über die Pfanne laufen lassen. Minze und Petersilie mit den Tomaten, Zwiebeln und abgetropften Bulghar vermischen. Die Zitronenschale und den Saft mit Öl würzen und mit dem Bulgur vermischen.

  1. Spoon den Hummus in den Boden einer tragbaren Picknick-Schüssel oder große Tupperware (oder verwenden Sie eine große Kunststoff-Rührschüssel, wie Sie es später mit Frischhaltefolie fest abdecken können). Mit den Kichererbsen bestreuen und mit etwas Öl beträufeln. Löffel das Tabouleh oben. Jetzt oben mit dem Feta und Oliven, dann über die Salatblätter reißen.

  2. Bedecken Sie die Schüssel mit dem Deckel oder einer Frischhaltefolie. Geben Sie etwas Olivenöl in einen verschlossenen Behälter und nehmen Sie den Salat anschließend bis zu 24 Stunden kalt.

  3. Zu essen, träufeln Sie das Olivenöl über die Blätter, dann schöpfen Sie den Salat auf Servierplatten, um sicherzustellen, dass jeder ein bisschen von jeder Schicht bekommt. Serviere mit den Fladen, damit jeder reißt und teilt.

Senden Sie Ihren Kommentar