Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 30 Minuten - 35 Minuten Mehr Mühe schneidet in 12 Scheiben Dies reiche dunkle Schokolade Schwamm macht eine gute Alternative Weihnachtskuchen oder Dinner Party Dessert

  • nur Kuchen

Ernährung: pro Stück

  • kcal: 544
  • Fett: 40g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 35g
  • Zucker: 28g
  • Faser: 3g
  • Protein : 7g
  • Salz: 0,2g

Zutaten

  • 225g ungesalzene Butter, dazu extra zum Einfetten
  • 250g (70% Kakao), in Quadrate zerbrochenDahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Bonbon aus dem Kakao Bohne, Theobroma ...

  • 5 große Eier
  • 225g leichter Muscovado-Zucker, zerdrückt durch die Finger, um alle Klumpen zu entfernen
  • 85 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Mehl, plus 1 Teelöffel

Für den Belag

  • 150 ml Doppelcreme
  • 100 g Riegel (70% Kakao), ungefähr gehacktdahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 1 EL Puderzucker, gesiebt
  • Handvoll SamenPom-ee-Gran-at

    Jetzt vor allem in Amerika angebaut , Spanien, dem Mittleren Osten und Indien, Granatäpfel entstanden in der ...

Methode

  1. Schmieren Sie großzügig eine 23cm Springform, dann die Basis mit Pergament auskleiden. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Butter und Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben und leicht zusammen schmelzen, entweder über einer Pfanne mit kochendem Wasser oder in der Mikrowelle. Rühren Sie bis glatt, dann zur Seite legen.

  2. Die Eier in eine große Schüssel geben, den Zucker hinzufügen, dann 5-8 Minuten lang mit elektrischen Handrührgeräten verquirlen, bis sie dick, mousseartig und doppelt so dick sind. Gießen Sie die Schokoladenmischung um den Rand der Schüssel, dann falten Sie zusammen mit einem großen Metalllöffel, bis der Teig gleichmäßig braun mit dem ungeraden Band der Schokolade erscheint. Hetzen Sie dieses Bit nicht, es ist wichtig, die Blasen zu bewahren, die Sie so sorgfältig gemacht haben. Sieben Sie die Mandeln, Mehl und ¼ Teelöffel Salz und falten Sie sie dann bis sie glatt sind. Langsam den Teig in die Form geben und mit einem Spatel das letzte Stück aus der Schüssel nehmen. Backen Sie in einem mittleren Regal für 30-35 Minuten, oder bis der Kuchen aufgegangen ist und oben drauf gesetzt ist. Den Kuchen in der Form auf einem Gestell abkühlen lassen. Die Torte kann ein wenig sinken und knacken, was gut ist.

  3. Für den Belag die Sahne zum Kochen bringen. Die Schokolade mit dem Puderzucker in eine Schüssel geben und die heiße Sahne darüber geben. Einige Minuten ziehen lassen, rühren, bis sie glatt sind, dann lassen Sie es abkühlen und verdicken für 10 Minuten. Die Torte vorsichtig aus der Dose auf einen Teller legen, die Glasur darüber verteilen und an den Seiten heruntertropfen lassen. Einige Minuten gehen lassen, dann mit den Granatapfelkernen bestreuen und entweder einige Stunden kalt stellen oder sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar